Thomas Ericksson


Filter

Thomas Ericksson

Thomas Ericksson ist ein schwedischer Designer. Seine preisgekrönten Produkte entwarf er unter anderem für Grössen der Branche wie Cappellini oder IKEA. 1988 hat Thomas Ericksson sein eigenes Büro mit Namen TEA eröffnet.

Mit TEA arbeitet Ericksson an einer grossen Bandbreite von Projekten in den Bereichen Produktdesign, private und öffentliche Gebäude sowie Werbe- und Industrie-Design. Innerhalb des Büros existieren keine starren Hierarchien und jedes Projekt wird mit einem neuen Team und frischen Ansätzen begonnen.

Bei TEA beschäftigt Thomas Ericksson aktuell 35 Mitarbeiter, darunter Architekten, Interieur Designer, Industriedesigner, Ingenieure und Computerspezialisten. 1998 war Ericksson ausserdem an der Gründung von Stockholm Design Lab beteiligt. Beide Unternehmen arbeiten eng zusammen und ergänzen sich gegenseitig.

Erickssons Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sein Medizinschrank in Form eines roten Kreuzes, den er für das italienische Unternehmen Cappellini entworfen hat, ist ausserdem in der permanenten Sammlung des Museum of Modern Art in New York zu sehen.

Internetseite von Thomas Ericksson


Marken