Couchtische

Verwandte Kategorien: Beistelltische, Esstische, Tischböcke

Filter
< 1/8 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Der Designer-Couchtisch: ein stiller Buttler

Designer-Couchtisch: das Multitalent fürs Wohnzimmer

Couchtische sind vielseitig einsetzbar. Sie sind die perfekten Begleiter für einen gemütlichen Fernsehabend und dekorative Präsentationsfläche für Accessoires jeglicher Art. Damit sie zu jeder Wohnsituation passen und Ihren Ansprüchen gerecht werden, gibt es Designer-Couchtische in den unterschiedlichsten Varianten. Die folgende Liste soll Ihnen die Auswahl erleichtern und helfen, Ihren perfekten Beistelltisch zu finden!

Den passenden Designer-Couchtisch finden – das gilt es zu beachten:

1. Design & Wirkung
2. Größe und Form
3. Material
4. Gebrauchsansprüche
5. Kombination mit dem Sofa
6. Preis
7. Häufige Fragen zum Thema

Design & Wirkung: Blickfang oder dezente Abstellfläche

Skandinavisch, modern, verspielt oder industriell – Welcher Stil sagt Ihnen am meisten zu? Es sieht harmonisch aus, wenn Ihr Couchtisch in Stil, Form und Farbe zur vorhandenen Einrichtung passt. Kubische oder runde Möbel erzeugen einen spannenden Kontrast und machen den Raum interessant. Größe und Position bestimmen die Wirkung eines Tisches maßgeblich mit. Bei Couchtischen hängt die Höhe von Ihren Ansprüchen ab. Nutzen Sie den Tisch zum Essen, darf er auf keinen Fall zu niedrig sein. Bei bodennahen Wohnzimmertischen sind Sitzmöbel mit niedrigen Sitzflächen, wie Sofas, die richtige Wahl. Unentschlossene greifen am besten zu einem höhenverstellbaren Designer-Couchtisch.

Größe und Form: Wo soll Ihr Couchtisch stehen?

Beachten Sie außerdem: Ein zu kleiner Tisch erscheint in einer massigen Couchlandschaft verloren, während ein zu großer unharmonisch wirkt. Dem Couchtisch kommt, neben dem Sofa, eine zentrale Position im Wohnzimmer zu. Tische, die als Beistelltisch fungieren, können beliebig positioniert werden. Servierwagen eignen sich hervorragend, um den Platz zu wechseln. Eckige Tische wirken modern, runde gemütlich. Denken Sie daran, dass ein runder Tisch mehr Fläche einnimmt und Freiraum benötigt, um zu wirken. Eckige Tische nutzen den Raum besser sind aber auch geringere Hingucker.

Material: Wie soll Ihr Couchtisch aussehen?

Couchtische aus Holz, wie der von Muuto, sind formschöne Basics. Vor allem Massivholz ist wertig und eine langfristige Anschaffung. Dunkle Hölzer, wie Walnuss, wirken rustikaler als hellere, wie Eiche. Teak. Ist ebenso schön. Es zeichnet sich durch seine intensive rot-braue Farbe sowie die robuste Oberfläche aus. Holztische benötigen aber auch intensive Pflege, um das Material lange schön zu halten. Glastische, wie der Vitra Coffee Table, sind in modernen Interieurs beliebt. Eine Glasplatte wirkt leicht und luftig. Durch die schlichte Eleganz passt der Glastisch weitestgehend zu jedem Einrichtungsstil. Wer allerdings nicht täglich die Platte des Tisches putzen möchte, der sollte zu einer anderen Variante greifen.
Metalltische punkten durch ihre Unempfindlichkeit und sind beliebte Möbel für den Industrial-Stil. Das Gewicht macht sie allerdings nicht zu leicht verrückbaren Gegenständen. Vor allem auf Teppichen hinterlassen sie schnell Druckspuren.
Kunststofftische sind modern. Da sich das Material gut einfärben lässt, sind sie in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Achten Sie bei Kunststoffmöbel auf spitze Gegenstände. Sie hinterlassen Kratzen. Ein Tipp: Hersteller- wie Kartell- haben sich auf die Produktion hochwertiger Kunststoffdesigns spezialisiert.

Gebrauchsansprüche: dekorative Ablagefläche oder Design mit Mehrwert?

Ergänzende Elemente wie Beleuchtung, Outdoor-Tauglichkeit oder eine zusätzliche Ablage unter der Tischplatte machen Couchtische zu Möbeln mit Mehrwert. Der Wire Basket von ferm Living verbindet gekonnt die Funktionen von Tisch und Korb. Er ist neben seiner Dekofunktion zum Aufbewahren von Zeitschriften, Spielzeug oder Kleinteilen geeignet. Ergänzt durch eine der verschiedenen Tischplatten ist er ein spannendes Accessoire neben der Couch.

Kombination mit dem Sofa: den passenden Couchtisch zum Sofa finden

Ein Tisch komplettiert die Sofaecke. Moderne Ecksofas und Sofalandschaften werden durch einen traditionellen Couchtisch, wie den von ClassiCon, betont. Einheitliche Kombinationen erzeugen ein harmonisches Raumbild. Achten Sie darauf, ob der Hersteller Ihrer Couch passende Tische anbietet. Diese greifen häufig Designmerkmale des Sofas auf. Der Around Couchtisch von Muuto ist beispielsweise eine formschöne Ergänzung zum Restore Sofa.

Preis: Basic oder Designikone

Je nach Funktionsumfang und Hersteller variieren die Preise unserer Couchtische stark. Ferm Living und Hay ermöglichen mit reduzierten Formen erschwingliche Preise. Das moderne, geradlinige Design ist vor allem für einen jüngeren Einrichtungsstil geeignet. Im preislichen Mittelfeld befinden sich Normann Copenhagen, Muuto und Menu. Sie alle punkten durch schlichte skandinavische Gestaltung. Klassiker wie Vitra und Knoll besetzen aufgrund ihres traditionellen Wertes das obere Preissegment.

Häufige Fragen zum Thema:

1. Warum sind Couchtische so niedrig?
Couchtische ergänzen in der Regel Sofas, Sessel und Sofalandschaften. Damit Sie im Sitzen oder Liegen bequem an Fernbedienung und Co gelangen, fallen die Tischplatten nicht höher aus als die Sitzfläche der Polstermöbel. Bei bodennahen Modellen empfehlen sich Tische mit einer Höhe von bis zu 30 Zentimetern. So verleihen Sie Ihrem Sofa einen lässigen Lounge Look.

2.Wie dekoriere ich einen Couchtisch?
Ein Tablett mit Kerzenhaltern, eine Karaffe mit Wein, oder das aktuelle Lieblingsbuch: Ein Couchtisch lässt sich mit allem dekorieren, was Ihnen in den Sinn kommt. In Frühling und Sommer sind farbenfrohe Vasen und Blumen eine gute Möglichkeit. Wie Sie diese kreativ in Szene setzen, erfahren Sie in unserem Wohndesign-Blog. In der Adventszeit erleuchtet ein Kranz den Tisch. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Erlaubt ist, was gefällt!

3.Welche Lampe passt über meinen Couchtisch?
Hängen Sie über Ihren Designer-Couchtisch die Leuchte, die Ihnen gefällt. Hier gibt es keine festen Regeln. Flache Deckenleuchten sorgen für gleichmäßig verteiltes Licht. Tief hängende Leuchten – zum Beispiel Pendelleuchten – der Hersteller NUD oder Flos – setzen den Tisch gesondert in Szene. Zudem behindern Sie dort nicht, da die Fläche über dem Designer-Couchtisch kein Laufweg ist.

Designer-Couchtische bei Connox– Ihre Vorteile im Überblick:

  • Kuratiertes Sortiment mit Top Design-Marken
  • Hochwertige Couchtische von bekannten Designern
  • Direkt und einfach online kaufen
  • Persönliche Betreuung durch unseren Kundenservice
  • Faire Versandkosten
  • Sicheres Bezahlen dank SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz – vom TÜV bestätigt

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Ihren Designer-Couchtisch online kaufen und benötigen Unterstützung bei der Auswahl? Unser Kundenservice steht Ihnen bei Ihrem Einkauf gerne beratend zur Seite und beantwortet Fragen schnell und direkt. Lassen Sie sich im Anschluss Ihre Lieblingsstücke bequem und innerhalb weniger Werktage von uns nach Hause liefern!