Terrassen-Lounge: Ein Ort zum Wohlfühlen

Selandia Tisch Ø 94 cm von Skagerak in Teak

Der Frühling steht in den Startlöchern! Zartes Grün, laue Luft und die ersten warmen Sonnenstrahlen nach den Wintermonaten locken uns endlich wieder auf die Terrasse. Deshalb ist jetzt genau die richtige Zeit, um die Terrassengestaltung in die Hand zu nehmen. Schliesslich ist der Ort im Freien immer häufiger eine Erweiterung des Wohnraums – ein Zimmer im Grünen zum Krafttanken und Wohlfühlen. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Stilrichtungen für die Gestaltung vor und geben Tipps, wie Ihre Terrasse zum echten Hingucker wird!

Lassen Sie sich von diesen drei Stilrichtungen inspirieren:

  1. Die moderne Terrassengestaltung
  2. Die mediterrane Terrasse
  3. Terrassengestaltung im Landhausstil

Die moderne Terrassengestaltung

Die moderne Terrasse wirkt eher architektonisch als natürlich und ist eine Komposition aus grau, weiss und sonstigen schlichten Farbtönen. Es gilt: weniger ist mehr. Wichtig sind vor allem klare Linien und geometrische Formen bei Möbeln und Accessoires. Auf der modernen Terrasse dominieren daher grosszügige Loungemöbel und lineare Formen. Die Week-End Kollektion von Petite Friture umfasst stilvolle Möbel für den Aussenbereich und besticht durch eine klare Linienführung. Passt perfekt auf Ihre moderne Terrasse!

Auch die Pflanzenwelt orientiert sich an der Geometrie: Blumentöpfe und Pflanzgefässe in quadratischer, runder oder quaderförmiger Optik ziehen begeisterte Blicke auf sich. Generell werden Pflanzen sparsam und akzentuiert verwendet. Grosszügige Kissen in verschiedensten Farben und Mustern sorgen für Gemütlichkeit auf der sonst eher schlichten Terrasse. Weitere Inspirationen für eine moderne Terrassengestaltung finden Sie unter skandinavisches Design. Hier dominieren ebenso geradliniges, schlichtes Holz wie funktionale Formen und helle Farben.

Die mediterrane Terrasse

Der südländische Charakter der mediterranen Terrasse erinnert an warme Stunden im Urlaub und vermittelt Entspannung. Mit schönen Pflanzen und den richtigen Outdoor-Möbeln können Sie sich mediterranes Flair ganz einfach auf Ihre heimische Terrasse holen. Erinnern Sie sich an Ihren letzten Mittelmeerurlaub? Hier sieht man schlichte Stühle in bunten Farben: rot, blau und gelb. Outdoor-Stühle wie jene von fermob, Emu und Hay sind in unterschiedlichen Farben und Variationen erhältlich und bilden schöne Farbtupfer auf Ihrer mediterranen Terrasse.

Eine Alternative für alle, denen das zu bunt ist, sind filigrane Metallstühle, verschnörkelte Tische und Bänke. Sie versprühen mediterranen Charme und laden zu gemütlichen Abenden auf der Terrasse ein.

Der Fermob - Surprising Teck Stuhl, Teak / gewittergrauUnsere Empfehlung für Sie:TerrassenmöbelJetzt ansehen!

Kräuter wie Oregano, Lavendel und Salbei dürfen auf Ihrer mediterranen Terrasse auch nicht fehlen. Die Kübel und Gefässe der Pflanzen sollten aus Terrakotta sein oder den Stil zumindest optisch aufgreifen. Wenn es machbar ist, können Geländer und Wände zusätzlich mit hochrankenden Pflanzen geschmückt werden. Kleine antike Statuen oder Lichterketten, wie sie in Tavernen häufig zu sehen sind, runden den mediterranen Stil ab.

Terrassengestaltung im Landhausstil

Sie haben Lust auf Landleben und nostalgische Blütenromantik? Dann fühlen Sie sich auf einer Terrasse im Landhausstil wohl. Sattes Grün, eine üppige Blütenpracht, natürliche Materialien und die passende Beleuchtung geben Ihrer Terrasse die nötige Dosis ländlichen Flair. Bei dieser Terrassengestaltung kommen hochwertige, natürliche Materialien zum Einsatz wie stabiles, widerstandsfähiges Holz und Naturstein. Outdoor-Möbel aus Holz wie beispielsweise die Vendia-Serie von Skagerak bieten den gewünschten Komfort beim Essen oder bei der Erholung im Freien.

Gleichermassen interessant sind Terrassenmöbel aus Schmiedeeisen, die mit ihrem Vintage-Charme überzeugen. Dabei sorgen Sitzpolster und flauschige Decken für Gemütlichkeit. Ausserdem sind farbenfrohe Beistelltische Highlights am idyllischen Plätzchen und kommen der Gastlichkeit zugute. Falls auf Ihrer Terrasse genug Platz vorhanden ist, bietet sich eine gemütliche Hängematte an. Diese Wohlfühloasen bieten grosse Gemütlichkeit und sichern erholsame Stunden im Freien.

Versuchen Sie es selber und schaffen Sie aus Ihrem Lieblingsplatz im Freien eine Wohlfühloase, in der Sie entspannen können. Viel Freude beim Gestalten!

Beitrag vom 20.03.2019, von Theresa Eisel

Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen

Ähnliche Beiträge