Maximilian Schmahl


Filter 
Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  

vonbox - Spring Garderobe  vonbox - Spring Garderobe, eiche / weiss CHF 153.90 *Alessi - Broken Bowl Obstschale Alessi - Broken Bowl Obstschale, schwarz CHF 65.94 *Skagerak - Walli Wandgarderobe Skagerak - Walli Wandgarderobe, 77 cm / Eiche Natur CHF 153.90 *Skagerak - Hug Tray Skagerak - Hug Tray, large/silver white CHF 101.50 *Skagerak - By Your Side Beistelltisch Skagerak - By Your Side Tray Table, hellgrau CHF 316.00 *Skagerak - Leaf Salatbesteck Skagerak - Leaf Salatbesteck, gold CHF 101.50 *Skagerak - Hug Tray Skagerak - Hug Tray, small/silver white CHF 85.90 *Skagerak - Bow Beistelltisch Skagerak - Bow Beistelltisch H 29,5 cm, silver white (RAL 9002) CHF 201.90 *Alessi - Broken Bowl Obstschale Alessi - Broken Bowl Obstschale, Edelstahl poliert CHF 95.93 *Skagerak - Hug Tray Skagerak - Hug Tray, large/royal blue CHF 101.50 *Skagerak - By Your Side Beistelltisch Skagerak - By Your Side Tray Table, anthrazit CHF 316.00 *Skagerak - Walli Wandgarderobe Skagerak - Walli Wandgarderobe, 47 cm / Eiche Natur CHF 118.00 *Skagerak - Leaf Salatbesteck Skagerak - Leaf Salatbesteck, dunkelgrau CHF 101.50 *Skagerak - Hug Tray -16% Skagerak - Hug Tray, small/royal blue UVP CHF 77.00 CHF 65.00 *Skagerak - By Your Side Beistelltisch Skagerak - By Your Side Tray Table, jagdgrün CHF 316.00 *Skagerak - By Your Side Beistelltisch Skagerak - By Your Side Tray Table, dunkelblau CHF 316.00 *Skagerak - Bow Beistelltisch Skagerak - Bow Beistelltisch H 51 cm, silver white (RAL 9002) CHF 237.50 *

Maximilian Schmahl

Konzentriertes Arbeiten und Geduld mit Materialien und Entwürfen, das führt laut Maximilian Schmahl zu guten Designs. Er studierte an der Bauhaus-Universität in Weimar und sammelte in vielen Studios Erfahrungen, bevor er 2013 sein eigenes Studio fiftie-fiftie eröffnete.

Für mich bedeutet gutes Design an seinem Produkt sehr konzentriert zu arbeiten und durch Ausprobieren und Vergleichen verschiedene Lösungen mit verschiedenen Materialien zu finden, so der deutsche Designer selbst. Ausserdem sollte sich Design selbst nicht zu ernst nehmen, sondern den Menschen von Nutzen sein.

Das grösste Kompliment für einen Designer, so Schmahl, ist es wenn Menschen die entworfenen Produkte jeden Tag nutzen. Der deutsche Designer träumt davon eine Küche zu entwerfen, denn dabei ist seiner Auffassung nach die Herausforderung am Grössten Funktionalität und Emotionalität perfekt zu vereinen.


Marken