Filter 

Farben  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  



Thermoskannen online kaufen: so finden Sie das ideale Modell

  1. Funktionsweise
  2. Material
  3. Formen
  4. VerschlĂĽsse
  5. Fassungsvermögen
  6. Reinigung
  7. Fazit

1. Wie funktionieren Thermoskannen?

Wie sind Thermoskannen aufgebaut?

Grundlegend funktionieren Thermoskannen, auch Isolierkannen genannt, nach demselben Prinzip: Sie bestehen aus einem Aussen- und einem Innengefäss, die durch eine Vakuumschicht voneinander getrennt sind.

Durch das Vakuum kann die Wärme nicht gut zur Aussenwand transportiert werden. Ausserdem kommt die Kälte von aussen nicht mit der Innenwand in Berührung. So bleibt das Getränk im Inneren der Kanne länger warm. Für kalte Getränke funktioniert das Prinzip genau andersherum.

Wie sind Thermoskannen aufgebaut?

1. Verschluss | 2. Aussenhülle (Kunststoff) | 3. Innenbehälter (Glas) | 4. Vakuum | 5. Spiegelschicht zur Reflexion der Wärmestrahlung

Wieso sind Thermoskannen innen verspiegelt?

Bei Thermoskannen mit Glaseinsatz ist die innere Flasche verspiegelt. Die Spiegelung reflektiert die Wärmestrahlung zurück ins Innere. Somit bleibt die Temperatur der Getränke konstant und die Umgebungstemperatur wird ausserhalb gehalten.

Wie lange halten Thermoskannen warm?

Gängige Isolierkannen halten bis zu 12 Stunden warm und bis zu 24 Stunden kalt.

Dabei ist vor allem das Material entscheidend. Hochwertige Thermoskanne mit einem verspiegelten Glaskolben halten am längsten warm. Kannen mit einem Einsatz aus Edelstahl halten die Temperatur in der Regel nicht ganz solange. Erfahren Sie hier mehr über die Vor- und Nachteile des Materials.

Auch andere Faktoren beeinflussen die Dauer. Isolierkannen sollten vollständig gefüllt werden. Je mehr Luft sich im Inneren befindet, desto schneller verliert die Flüssigkeit ihre Temperatur. Wählen Sie deshalb die richtige Grösse beim Kauf.

Einrichtungsexpertin Kerstin Reilemann Profilbild" Heizen Sie die Isolierkanne mit heissem Wasser vor, bevor Sie das eigentliche Getränk einfüllen. So bleiben Kaffee und Tee lange warm. Für den Kühleffekt wird kaltes Wasser verwendet.“ – Kerstin, Einrichtungsexpertin

2. Das Material: Thermoskanne aus Edelstahl oder Kunststoff

Die AussenhĂĽlle: Edelstahl oder Kunststoff

Thermoskannen aus Kunststoff (1) sind leichter, zum Teil gĂĽnstiger und haben ein individuelles Design durch bunte Farben. Thermoskanne mit EdelstahlhĂĽlle (2) stabiler und robuster und haben einen edlen Look.

Nomu Isolierkanne von Alessi

Der Isolierkolben: Glas oder Edelstahl

Glas isoliert besser als Edelstahl, da es die Wärme bzw. Kälte nicht gut weiterleitet und zudem die Wärme- bzw. Kältestrahlung durch die spiegelnde Beschichtung an der Innenwand reflektiert.

Moderne Thermoskannen haben oft einen Einsatz aus bruchsicherem Edelstahl. Metall hält die Wärme nicht so gut wie Glas, hier ist die Stabilität der grosse Vorteil. Deshalb wird Edelstahl oft bei Isolierflaschen und Thermobechern verwendet, die unempfindlich beim Transport sein sollen.

Beachten Sie, ein Innengefäss aus Glas kann bei einem Sturz zerbrechen. Es gibt Thermoskannen, bei denen dann der innere Glaseinsatz ausgetauscht werden kann.

3. Die passende Form fĂĽr verschiedene Einsatzarten

Isolierflaschen (1): Flaschen eignen sich aufgrund ihrer länglichen Form vor allem zum Mitnehmen in der Tasche oder dem Rucksack. Isolierflaschen für unterwegs bestehen in der Regel aus robustem Edelstahl und sind mit einem Deckel versehen, der zugleich als Trinkbecher genutzt werden kann.

Auf dem Weg in die Schule, ins BĂĽro oder beim Sport werden immer mehr Thermobecher verwendet. Denn die kleinen Becher sind nachhaltig wiederverwendbar, robust und praktisch zu verstauen.

Isolierflasche, Isolierkanne und Pumpkanne

Pumpkannen (2): Pump-Kannen sind zum Servieren gedacht und haben ein grosses Fassungsvermögen. Durch einfaches Drücken lassen sich viele Tassen nacheinander einschenken.

Isolierkannen (3): Die Design-Isolierkanne eignet sich gut für Zuhause, auf der Kaffeetafel oder am Arbeitsplatz, da sie ein Fassungsvermögen hat, das für mehrere Personen oder einen längeren Zeitraum ausreicht.

Expertentipp"Viele moderne Isolierkannen können es heute gestalterisch mit klassischen Tee- und Kaffeekannen aufnehmen, sodass sie eine stilvolle Kaffeetafel harmonisch ergänzen.“ – Kerstin, Einrichtungsexpertin

Isolierkanne für warme und kalte Getränke

4. Der richtige Verschluss

Der Kippverschluss der Isolierkanne EM 77 von Stelton (1) öffnet sich beim Eingiessen von selbst und kann mit einer Hand verwendet werden. Der Verschluss des Designklassikers kann nach Belieben mit einem Drehverschluss getauscht werden, sodass sich die Kanne auslaufsicher transportieren lässt.

Beim klassischen Drehverschluss (2) wird der Deckel zum Ausgiessen leicht geöffnet. Meist sind Drehverschlüsse auch komplett abnehmbar und erleichtern dadurch die Reinigung. Um einen Drehverschluss zu öffnen, werden fast immer zwei Hände benötigt.

Thermoskannen: der richtige Verschluss

Thermoskannen sollen einfach in der Handhabung sein. Mit Druckverschlüssen kann die Kanne praktisch mit einer Hand geöffnet werden. Beim Quick-Press (3) wird der Deckel per Knopfdruck geöffnet, der einmal vor und einmal nach dem Ausschütten betätigt wird.

Ein Klickverschluss (4) ist wie der Druckverschluss einfach durch einen Klick zu öffnen. Eine klassische Thermosflasche hat zudem einen Deckel der abgeschraubt und als Becher verwendet werden kann.

Warum zischen Thermoskannen?

Thermoskannen zischen, wenn sich die Luft in der Kanne aufheizt und dadurch ausdehnt. Durch die Bauweise der Thermoskanne kann es vorkommen, dass die Dichtung im Deckel nicht komplett dicht ist. Dann strömt die Luft nach draussen und es entsteht das zischende Geräusch.

Kurzfristig lösen lässt sich das Phänomen durch vollständiges Schliessen des Deckels oder leichtes Aufdrehen, damit die Luft besser entweichen kann.

5. Grösse und Fassungsvermögen

Generell sind Thermosflaschen mit 0,5 Liter und Thermoskannen von 1 bis 2 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Pumpkannen sind mit bis zu 5 Liter oftmals noch grösser.

Thermoskannen Fassungsvermögen

Überlegen Sie sich, wie viele Tassen Sie aus einer Thermoskanne bekommen möchten. Dabei ist auch das Fassungsvermögen der Tassen interessant, die Sie verwenden möchten. Je mehr getrunken wird, desto grösser sollte die Kanne sein und entsprechend viele Tassen füllen können.
Getränke kühlen in einer Thermoskanne schneller ab, wenn sich Luft statt heissem Kaffee oder Tee in der Kanne befindet. Wenn Sie also die Kanne nur zur Hälfte füllen, weil Sie nicht so viel Inhalt benötigen, dann hält das Getränk in der Thermoskanne nicht mehr solange warm. Wählen Sie deshalb bereits beim Kauf eine Isolierkanne in der für Sie richtigen Grösse aus.

6. So reinigen Sie Thermoskanne richtig

Warum dĂĽrfen Thermoskannen nicht in die SpĂĽlmaschine?

Thermoskannen sind in der Regel nicht spülmaschinengeeignet. Sie sollten Ihre Thermoskanne deshalb nicht in der Spülmaschine reinigen und auch beim Spülen nicht unter Wasser tauchen. Wenn Wasser in das Vakuum zwischen Innen- und Aussenhülle gelangt, besteht die Gefahr, dass die Thermoskanne beschädigt wird.

Teesieb fĂĽr Singles Thermoskanne von Zone Denmark

Trotzdem ist die Reinigung einer Thermoskanne in der Regel unkompliziert.

Nach jedem Gebrauch

Die Isolierkanne sollte nach dem Gebrauch mit warmem Wasser ausgespĂĽlt und zum Trocknen aufgestellt werden.

Bei leichten Rückständen oder grobem Schmutz

Für eine gründlichere Reinigung kann etwas Speisesalz oder Backpulver in heissem Wasser aufgelöst und für mehrere Stunden in der Kanne eingewirkt werden. Bei hartnäckigem Schmutz sowie gegen Kaffeegeruch und ‑geschmack kann etwas Gebissreiniger mit heissem Wasser helfen.
Bei der Reinigung sollten nur eine weiche Spülbürste und etwas Spülmittel zur Hilfe genommen werden. Nach der Reinigung sollte die Kanne gut ausgespült und mit geöffnetem Deckel gelagert werden, um schlechte Gerüche im Inneren zu vermeiden.

Aussenreinigung

Das Aussengehäuse kann mit einem feuchten, weichen Tuch abgewischt und anschliessend mit einem Geschirrtuch abtrocknet werden.

7. Fazit - das können Sie beim Online-Kauf einer Designer Thermoskanne beachten

• Fazit - das können Sie beim Online-Kauf einer Designer Thermoskanne beachten
• Glas hat die besseren Isoliereigenschaften, ist aber nicht so stabil wie Edelstahl. Edelstahl wird meist für Isolierflaschen und Thermobechern verwendet, da sie unempfindlich beim Transport sein sollen
• Thermoskannen aus Kunststoff sind leichter und haben ein schönes Design durch bunte Farben. Thermoskannen mit Edelstahlhülle sind hingegen stabiler und robuster
• Isolierflaschen eignen sich vor allem zum Mitnehmen, die klassische Thermoskanne eignet sich gut für den Haushalt und Pumpkannen mit grossem Fassungsvermögen sind zum Servieren gedacht
• Mit Druck-, Klick- oder Kippverschlüssen können Sie die Kanne praktisch mit einer Hand öffnen. Drehverschlüsse verschliessen sicherer und sind besser geeignet für den Transport
• Wählen Sie im Vorhinein die richtige Grösse aus, da nicht vollgefüllte Flaschen nicht solange warmhalten. Je mehr Luft sich im Inneren befindet, desto schneller verliert die Flüssigkeit ihre ursprüngliche Temperatur
• Thermoskannen sind in der Regel nicht spülmaschinengeeignet und sollten deshalb nach jedem Gebrauch nur mit heissem Wasser ausgespült und anschliessend zum Trocknen aufgestellt werden.

Design-Thermoskanne online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Thermoskannen online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.