Børge Mogensen


Filter 
Farben  
Hersteller  
Sortieren: Beliebtheit  

Hay - J41 Chair Hay - J41 Chair, Eiche geölt CHF 340.80 *Hay - J41 Chair Hay - J41 Chair, weiss CHF 309.00 *Hay - J41 Chair Hay - J41 Chair, schwarz CHF 309.00 *Hay - J41 Chair Hay - J41 Chair, Eiche matt lackiert CHF 340.80 *Hay - J42 Armlehnstuhl Hay - J42 Armlehnstuhl, weiss CHF 376.80 *Hay - J42 Armlehnstuhl Hay - J42 Armlehnstuhl, schwarz CHF 376.80 *Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050) Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050), Eiche schwarz lackiert CHF 640.90 *Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3060) Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3060), Eiche schwarz lackiert / Untergestell Stahl schwarz CHF 640.90 *Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050) Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050), Eiche geräuchert und geölt CHF 698.00 *Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050) Fredericia - Søborg Stuhl (Model 3050), Eiche natur CHF 622.90 *Fredericia - Spanish Chair Fredericia - Spanish Chair, Eiche geseift / Sattelleder natur CHF 5'211.00 *Fredericia - Hunting Chair Fredericia - Hunting Chair, Eiche geseift / Sattelleder natur CHF 6'388.90 *Hay - J42 Armlehnstuhl Hay - J42 Armlehnstuhl, Eiche geölt CHF 429.00 *Hay - J42 Armlehnstuhl Hay - J42 Armlehnstuhl, Eiche matt lackiert CHF 429.00 *Carl Hansen - BM1160 Hunting Esstisch Carl Hansen - BM1160 Hunting Esstisch, 210 x 82 cm, Eiche geölt CHF 3'534.00 *

Børge Mogensen

Möbel für den Menschen

Børge Mogensen (1914-1972) war einer der einflussreichsten dänischen Designer des 20. Jahrhunderts und Designer für den Hersteller Fredericia von 1955 bis zu seinem Tod. Mogensen machte es sich zu seiner Lebensaufgabe Möbel zu entwerfen die nicht nur praktisch und schön sind, sondern auf einfache Weise dem Menschen dienen und seinen Alltag erleichtern.

Seine Möbel sollten ein Gefühl der Ruhe schaffen und durch ihre zurückhaltende Erscheinung, den Menschen dazu ermutigen ein einfaches aber glückliches Leben zu führen. Bis heute ist er für seinen meisterhaften Sinn für Materialien und Proportionen bekannt und für seine Fähigkeit unverwechselbare und schöne Möbel zu schaffen, die eine einfache horizontale Linie zu etwas besonderem werden lassen. Er versuchte stets ästhetisch klare Möbel zu entwerfen die einfach zu produzieren waren.

Schon zu Lebzeiten setzte er mit seinen Designs und Ausstellungen wie 1948 in der MoMA Zeichen in der Dänischen und Internationalen Design-Szene, prägte das heutige Bild des dänischen Stils massgebend und erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein ausserordentliches Talent. Nach seinem Tod lebt er in den Möbeln des dänischen Herstellers Fredericia weiter, die bis heute zu Klassikern des dänischen Designs zählen.


Marken