Nur heute: 10 % Adventsrabatt für Sie!

Philippe Nigro


Filter

Philippe Nigro

Der 1975 in Frankreich geborene Philippe Nigro studierte Dekorative Künste und Produktdesign, bevor er sich selbständig machte. Heute arbeitet er in Frankreich und Italien.

Bereits seit 1999 arbeitet Nigro als selbständiger Designer. Seine Karriere begann er an der Seite von Star-Leuchtendesigner Michele De Lucchi, mit dem er bis 2012 zahlreiche Projekte realisierte. Nachdem sich Nigro auf diese Weise einen Namen gemacht hatte, hat er mit zahlreichen bekannten Herstellern wie Foscarini, Ligne Roset oder Hermès zusammengearbeitet.

Auch wenn Nigro unterschiedliche Ansätze verfolgt und in keine Schublade gesteckt werden will: Charakteristisch für die Arbeiten des Franzosen ist, dass er oftmals dreidimensionale Puzzles oder Skulpturen aus seinen Objekten macht. Auch im Centre Pompidou sind mittlerweile schon Objekte von Philippe Nigro zu sehen.

Internetseite von Philippe Nigro


Marken