Peter Keilbach


Filter 

keilbach design - Nemo Türstopper keilbach design - Nemo Türstopper, schwarz CHF 67.50 *Keilbach Design - Pura Bilderhalter Keilbach Design - Pura Bildhalter CHF 13.00 *keilbach - twitter Nistkasten Keilbach Design - Vogelhaus twitter.nature CHF 86.50 *Keilbach Design - pick.up Futterstelle Keilbach Design - pick.up Futterstelle CHF 71.00 *Keilbach Design - Pura Bilderhalter Keilbach Design - Pura glass.a6, Glasscheiben für Pura Bildhalter CHF 7.10 *Keilbach - Fuji Feuerstelle -1% Keilbach Design - Fuji Feuerstelle UVP CHF 242.47 CHF 240.00 *keilbach - twitter Nistkasten Keilbach Design - Vogelhaus twitter.blue CHF 98.00 *keilbach design - Halleluja Christbaumständer keilbach design - Halleluja Christbaumständer, rot CHF 130.00 *keilbach design - Sixteen Hocker / Beistelltisch keilbach design - Sixteen Hocker / Beistelltisch CHF 295.00 *keilbach design - Halleluja Christbaumständer keilbach design - Halleluja Christbaumständer, grün CHF 130.00 *keilbach design - Marilyn Garderobe keilbach design - Marilyn Garderobe, Esche CHF 589.00 *
Peter Keilbach

Peter Keilbach, seines Zeichens Gründer der Firma Keilbach Design, ist einen weiten Weg gegangen, um da anzukommen, wo er Heute ist.

Begonnen hat er seinen Weg zum "Gestalter" mit dem Realschulabschluss an der Realschule Krautheim. Im Anschluss daran absolvierte er eine Ausbildung als Feinmechaniker und sammelte erste Berufserfahrung. Es folgte eine Weiterbildung zum staatlich anerkannten Maschinenbau-Techniker, die Fachhochschulreife, diverse Praktika und im Anschluss daran das Studium für Produktgestaltung.

Nachdem Peter Keilbach erste Erfahrungen als Industriedesigner gesammelt hatte, gründete er sein eigenes Büro für Produktgestaltung mit dem Namen Keilbachdesign und bald darauf die Marke Keilbach.

Mittlerweile arbeitet er zusätzlich als Dozent für Typografie und Schriftgrafik an der Schule für Gestaltung in Heilbronn.

Das Motto von Peter Keilbach ist "gute Malerei ist möglichst wenig Malerei". Dies lässt sich auf alle seine Arbeiten übertragen und beschreibt seinen minimalistischen und gleichzeitig anspruchsvollen Design-Ansatz. Demnach ist es schwieriger, "mit einfachen geometrischen Grundelementen und wenig Farbe interessante Leinwände zu gestalten, als sich des vollen Repertoires der Formen- und Farbenvielfalt zu bedienen."

"Die Herausforderung ist, mit möglichst wenig viel zu erreichen, das Auge des Betrachters zu verwirren oder auf eine Entdeckungsreise zu schicken."

Mit diesem Konzept gelang es Peter Keilbach, diverse Preise zu gewinnen und in zahlreichen Design-Sammlungen auf der ganzen Welt vertreten zu sein. Ausserdem besitzt er einige nationale und internationale Patente.

Internetseite von Peter Keilbach