Sitzmöbel

Verwandte Kategorien: Barhocker, Garten-Sitzmöbel, Hocker, Kinderstühle, Lounge-Sessel, Sessel, Sitzobjekte, Sitzsäcke, Sofas, Stühle

Je nach art de vivre und Wohnstil sind die unterschiedlichsten Sitzmöbel gefragt. Ob es ein bequemer Ohrensessel oder der minimalistische Esszimmer-Stuhl sein soll – im Connox Wohndesign-Shop gibt es eine Vielzahl individueller Sitzmöbel namhafter Designer. In unserem Sortiment finden Sie nicht nur Design-Sitzmöbel für den Innenbereich, sondern auch ein breit gefächertes Sortiment an Outdoor-Stühlen für den Garten oder den Balkon sowie Sitzmöbel für den öffentlichen Bereich. Stöbern Sie durch unser Sortiment und lassen Sie sich durch die folgende Kaufberatung unterstützen.

Mehr erfahren

Produkte
Filter
< 1/25 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Das Rest Sofa von Muuto - ein Sitzmöbel im minimalistischen Design

Moderne Sitzmöbel – für entspannte Momente und mehr Komfort in Ihrem Alltag

Heutzutage wird Sitzen eher mit dem Arbeitsalltag assoziiert – Rückenschmerzen sind das Volksladen Nummer Eins. Es gilt jedoch: Sind die Muskeln und Gelenke, die für die aufrechte Haltung zuständig sind, entlastet, und ruhen das Gesäß sowie die Unterseite der Oberschenkel auf einer bequemen Unterlage, stellt sich im Gehirn automatisch der Entspannungsmodus ein. Im Sitzen ruht sich nicht nur der Körper aus, wir werden auch von kognitiver Belastung befreit – deswegen geht mit dem komfortablen Sitzen auch eine höhere Konzentrationsfähigkeit einher. Bei einer Durchschnittsdauer von sieben Stunden, die wir in dieser Körperhaltung verbringen, lohnt es sich, in ein gutes Sitzmöbel zu investieren – tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Design-Sitzmöbel – das sollten Sie beim Kauf beachten

1. Nutzung
2. Gebrauchsansprüche
3. Platz
4. Komfort
5. Stil
6. Zubehör
7. Preis
8. Fragen und Tipps

Nutzung – essen, entspannen oder arbeiten?

Zunächst einmal sollten Sie sich darüber bewusst werden, für welchen Zweck Sie ein Sitzmöbel kaufen wollen. Suchen Sie etwas für die Küche, das Esszimmer, das Büro oder zum Entspannen?

Esszimmerstühle sollten einfach zu verschieben sein und von daher nicht allzu schwer – so können Sie je nach Bedarf, beispielsweise wenn Besuch da ist, zusammenrücken und einfach den einen oder anderen Stuhl dazustellen. Besonders beliebt ist der Eames Plastic Side Chair von Vitra. Aufgrund einer hochwertigen Verarbeitung sowie des zeitlosen Designs gehört er zu den Designklassikern – perfekt für Ihre Küche oder das Esszimmer.

Eine Sitzbank ist eine unkonventionelle Alternative zu herkömmlichen Esszimmerstühlen. Eine schöne Sitzbank aus Holz vermittelt nicht nur ein rustikales Ambiente, sondern ist auch rückenschonend: Denn Sitzbänke laden dazu ein, die Sitzposition zu ändern – für mehr Bewegung beim Sitzen. Wenn Sie eine Sitzbank für den Flur suchen, dann ist vielleicht die Riva Sitzbank in Weiß etwas für Sie. Binden Sie sich entspannt die Schnürsenkel oder nutzen Sie die Bank als Ablagefläche – die Farbe Weiß schafft optisch Raum: perfekt für einen dunklen Eingangsbereich. Im Connox Wohndesign-Shop finden Sie auch Garten-Sitzbänke – schaffen Sie so eine einladende Atmosphäre auf Ihrem Balkon oder auf der Terrasse!

Für das Büro zählt in jedem Fall das Motto ‘form follows function‘ – ein Bürostuhl sollte in erster Linie bequem sein. Am besten eignet sich ein Bürostuhl, der in Höhe und Rückenlehne verstellbar ist – so beugen Sie Rückenschmerzen vor und der Arbeitsalltag macht Spaß!

Wenn Sie etwas zum Entspannen suchen, dann ist ein Designer-Sessel, ein Sitzsack oder ein Pouf etwas für Sie. Mit diesen bequemen Sitzmöbeln kreieren Sie den Charakter einer Lounge – auch perfekt für den Gastronomie-Bereich oder die Hotel-Lobby. Der Klassiker unter den Sitzsäcken ist der Fatboy Sitzsack. Das Kultstück gibt es in vielen verschiedenen Farben. Für Kinder gibt es den den Sitzsack Junior und für draußen den Outdoor-Sitzsack – beides von Fatboy. Ein Sessel mit Hocker eignet sich gut für entspannte Lese- oder Fernsehabende – eine klasse Alternative für all diejenigen, die sich nicht zwischen Sessel und Sofa entscheiden können.

Suchen Sie elegante Sitzmöbel für den öffentlichen Bereich wie einen einladenden Sessel für die Lobby oder die richtigen Sitzmöbel für ihre Gastronomie? Dann achten Sie vor allem auf den Komfort sowie auf die Optik. Design-Barhocker sehen nicht nur an einer Bar klasse aus, sondern machen sich auch an Bistrotischen oder in der Küche super!

Gebrauchsansprüche – Design-Sitzmöbel für Ihre Bedürfnisse

Im zweiten Schritt ist es sinnvoll, weitere Gebrauchsansprüche festzulegen. Es stellt sich beispielsweise die Frage, ob das moderne Sitzmöbel outdoortauglich sein soll. In diesem Fall achten Sie unbedingt auf die Kategorie-Beschreibungen, denn hier spielen bei der Auswahl vor allem die Materialien sowie eine hochwertige Verarbeitung eine Rolle. Die Hersteller Skagerak, Fiam und Fermob bieten eine Vielzahl an Design-Gartenmöbeln an – hier werden Sie mit Sicherheit fündig! Für die Küche bieten sich Sitzmöbel an, die leicht zu säubern sind. Ein innovativer Materialeinsatz, wie bei dem All Plastic Chair von Vitra ist nicht nur für einen Haushalt mit Kindern praktisch. Wenn Sie sich für einen Bürostuhl entschieden haben, dann achten Sie neben der Möglichkeit, die Höhe und die Rückenlehne zu verstellen, auf das Untergestell. Es gibt Bürostühle mit und ohne Rollen. Die Variante mit Rollen bietet eine höhere Flexibilität – vor allem beim Hinsetzen und Wiederaufstehen ist das sinnvoll.

Platz – flexible Sitzmöbel für jeden Raum

Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung? Das sollten Sie in jedem Fall klären, bevor Sie sich ein Design-Sitzmöbel anschaffen. Wenn wenig Platz zur Verfügung steht, sind klapp- oder stapelbare Möbel empfehlenswert. Stapelbare Hocker wie der Holz-Hocker 60 von Artek sind besonders platzsparend – diese lassen sich wunderbar um den Design-Esstisch arrangieren – so flexibel, wie Ihre Bedürfnisse! Mit der Serie 7 des skandinavischen Designers Arne Jacobsen bietet Fritz Hansen Stühle, die leicht stapelbar und robust sind – kompromissloses Design, das begeistert!

Vielleicht steht Ihnen eine Menge Platz zur Verfügung und Sie wissen nicht ganz, wie Sie diesen füllen sollen, dann lassen Sie sich von unserem Sortiment an Design-Sofas inspirieren. Verschiedene Sofas lassen sich gemeinsam als Eckcouch anordnen – so kreieren Sie eine Atmosphäre, die zu einem gemütlichen Miteinander einlädt. Es gibt auch Design-Sofas, die mehr können: Klappen Sie das Cord Schlafsofa von Softline einfach aus und schon erhalten Sie eine gemütliche Schlafwiese – perfekt für den Besuch!

Komfort – bequem oder noch bequemer?

Wenn Sie sich über die Art von Sitzmöbel, die Sie suchen, sowie über die weiteren Gebrauchsansprüche bewusst geworden sind, dann bedenken Sie auch das Komfort-Kriterium. Besonders bei Bürostühlen spielt der Aspekt Bequemlichkeit eine große Rolle. Um den Rücken zu schonen, sollte sich ein guter Bürostuhl Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Das heißt: Er sollte in jedem Fall dreh- und höhenverstellbar sein. Bewährt hat sich der ID Stuhl Mesh von Vitra – in ihm vereinen sich Design und Komfort harmonisch.
Auch bei Sitzmöbeln, die in der Freizeit genutzt werden, ist Bequemlichkeit wichtig – schließlich ist die Freizeit zum Entspannen da. Gepolsterte Möbel wie der Ro Sessel von Fritz Hansen oder der About A Chair AAC 23 von Hay sind ideal für das Plus an Komfort! Für den extra Kuschelfaktor sorgen weiche Materialen wie Wolle, Sitzmöbel aus Leder sind hingegen angenehm kühl und wirken temperaturausgleichend.

Stil – von minimalistisch über Retro bis zu extravagant

Suchen sie ein zurückhaltendes Design oder möchten Sie das Sitzmöbel in den Fokus des Raums rücken? Ein minimalistisches Design passt sich vielen Wohnstilen an und ist perfekt für diejenigen, die ab und an umdekorieren wollen. Natürlich können Sie das Sitzobjekt auch als skulpturales Element im Wohnbereich einsetzen – so vermischen Sie die Grenzen zwischen Kunst und Design. Das italienische Unternehmen Gufram ist bekannt für seine extravaganten Entwürfe. Mit dem Design-Sessel Capitello und der auffälligen Couch in Mund-Optik Bocca setzen Sie in jedem Fall elegante Eyecatcher. Auch mit verschiedenen Materialien lassen sich bestimmte Interieurs schaffen: Während Plastik einen kühlen Charakter hat, schaffen Holz-Möbel ein natürliches bis rustikales Ambiente.
Oder mögen Sie den Retro-Look? Dann werfen Sie ein Auge auf den britischen Hersteller Red Edition – die Möbel kommen im Fifties-Stil daher. Einzeln platziert kann mit dem charmanten Fifties Sofa ein schöner Retro-Akzent gesetzt werden.

Zubehör – alles für Ihre Sitzmöbel

Sie haben das richtige Sitzmöbel für Ihre Bedürfnisse gefunden - brauchen Sie ergänzende Accessoires?. Einige Hersteller bieten passende Polster und Sitzkissen an – für das Extraquäntchen an Komfort. Sitzkissen gibt es in allen möglichen Formen und Farben. Mit Deko-Kissen lässt sich der Look Ihrer Sitzmöbel variieren. Für mehr Abwechslung in Ihren vier Wänden tauschen Sie einfach ab und zu die Kissen aus.Vielleicht mögen Sie es extra kuschelig? Dann legen Sie doch einfach ein flauschiges Lammfell auf Ihren Stuhl, das Sofa oder die Sitzbank. Wenn Sie Ihren Boden schonen möchten, denken Sie auch an Filz- oder Kunststoffgleiter. Generell gilt: Für Hartböden werden Filz- und für den Teppich Kunststoffgleiter verwendet – so halten Sie ihre Böden langfristig schön.

Preis – Basics, die gute Mitte und Designklassiker mit Geschichtswert

Die Preise variieren je nach Materialeinsatz. Kleinere Sitzmöbel wie Hocker, Stühle, Sitzsäcke und Poufs sind im mittleren Preissegment angesiedelt. Der Frankfurter Stuhl von Stoelcker bietet ein zeitloses Design und eine hochwertige Verarbeitung: die perfekte Symbiose aus Minimalismus und Qualität – außerdem ideal für ein begrenztes Budget. Hochwertige Sessel und Design-Sofas bewegen sich meist im höheren Preis-Spektrum.

Fragen und Tipps zum Thema

Wie kann ich ein Sofa oder einen Sitzsack reinigen?
Viele gepolsterte Sitzmöbel haben einen Bezug – dieser kann meist leicht in der Maschine gewaschen werden. In unseren Produktbeschreibungen stehen genauere Angaben zu empfohlener Waschtemperatur. Bei den Sitzsäcken achten Sie auf die Materialzusammenstellung: es gibt Sitzsäcke, die dank schmutzabweisender Oberfläche leicht abwischbar sind – für ein langlebiges Design, dass auch in 20 Jahren noch begeistert!

Wie sitze ich richtig?
Prinzipiell gilt: Wechseln Sie Ihre Sitzposition regelmäßig! Am besten ist es, nach 20 Minuten zu variieren – achten Sie einfach auf Ihr Gefühl. Bestenfalls spürt man langes Sitzen nicht. Als kleiner Tipp: Setzen Sie sich mit dem Gesäß auf dem Stuhl weit nach vorne, stellen Sie die Füße fest auf den Boden und drehen Sie ohne die Füße vom Boden zu bewegen langsam nach rechts und links – das hält die Wirbelsäule beweglich.

Sitzmöbel im Design-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Sitzmöbel online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern!

Blogbeiträge