Die Dekotrends und Küchen-Neuheiten 2021

Gemütliches und modernes Schlafzimmer mit Textilien von Broste Copenhagen

Schauen wir aus dem Fenster, sehen wir momentan überall nur Grau in Grau. Der Frühling lässt leider noch etwas auf sich warten. Ganz klar, dass es jetzt an der Zeit ist, mit Deko und Accessoires frischen Wind in die vier Wände zu bringen und so auch schon vor den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen für gute Laune zu sorgen. Wir haben uns deshalb auf die Suche nach den grössten Dekotrends und Küchen-Neuheiten für 2021 gemacht, die wir Ihnen jetzt im Magazine präsentieren. Freuen Sie sich auf fröhliche Farben, natürliche Materialien, dekoratives Geschirr und noch mehr angesagte Deko.

Die Dekotrends 2021:

  1. Fröhliche Pastellfarben vs. beruhigende Erdtöne
  2. Natürliche Haptik
  3. Kunstvolle Poster
  4. Skulpturale Vasen und Pflanzgefässe
  5. Dekoratives Geschirr
  6. Nachhaltig praktische Küchenaccessoires

1. Fröhliche Pastellfarben vs. beruhigende Erdtöne

Blicken wir auf die diesjährigen Farbwelten der neuesten Design-Accessoires, steht eines schnell fest: Es wird bunt! Beliebte Labels wie Hay oder Broste Copenhagen präsentieren ihre Deko und Küchen-Accessoires in zartem Blau, verspieltem Rosa, sonnigem Gelb und leuchtendem Grün. Ein paar Handgriffe genügen: Eine neue Vase und ein neues Kissen hier, buntes Besteck und eine Tagesdecke dort – schon zieht gute Laune in Ihre vier Wände ein. Besonders in schlichter Umgebung im minimalistischen Skandi-Stil werden diese neuen Deko-Pieces zum Hingucker.

Filigranes Retro-Geschirr aus Glas

PC Portable LED Leuchte, sky blue von Hay
Die Patch Tagesdecke von Broste Copenhagen in gelb / grau, 240 x 260 cm
Die Aalto Vase von Iittala, 220 mm, seeblau
Flare Kerzenständer, H 21 cm, gelb / weiss von Hay
Candy Kosmetiktasche, gelb von Hay
Glas-Löffel im Set, flach, rosa / weiss (2er-Set) von Hay
Deko Hand, dusty blue von Hay
Die Duftkerze klein von Design Letters, Welcome / hellgrün
 
 

Die Échasse Vase von Menu verleiht dem Sideboard den letzten Schliff

Jeder Trend provoziert auch immer einen Gegentrend. Und so erwarten uns 2021 nicht nur Accessoires in bunten Farben, sondern auch in beruhigenden Erdnuancen. Von Braun über Beige und Sand bis hin zu verschiedenen Grautönen finden wir Deko-Objekte in Naturfarben, die sich in jeden Raum perfekt einfügen und für ein harmonisches und ruhiges Ambiente sorgen.

Die Step Vase von Normann Copenhagen, H 31 cm, braun
Die Sphere Vase Square Mini von 101 Copenhagen, sand / beige
Der Wowe Teppich-Läufer von House Doctor in beige, 200 x 90 cm
Die Guggenheim Vase Large von 101 Copenhagen, dunkelgrau
Der Pflanztopf mit Fuss von Hübsch Interior in grau, 2er Set
Enya Magazinständer, braun von Bloomingville.
 
 

2. Natürliche Haptik

Der Chindi Teppich von House Doctor im Bad vor dem Waschbecken

In diesem Jahr überzeugen die Deko-Neuheiten nicht nur mit ihren Farben, sondern auch mit ihrer Haptik. Dabei steht Natürlichkeit im Vordergrund. Hersteller wie 101 Copenhagen, House Doctor oder Kristina Dam begeistern uns mit ihren Entwürfen aus naturbelassenen Leinen, Rattan oder Jute. Aber auch samtige Stoffe und geriffelte Oberflächen sind auf dem Vormarsch und machen Accessoires zum echten Erlebnis.

Die Umanoff Pflanztöpfe, Rattan / schwarz in Kombination mit dem Knitting Chair, Walnuss / Sheepskin Cork 19 und dem Houkime Teppich, beige von Menu.

Das Beste an Leinen, Jute & Co.: Die Stoffe geben dem Raum ein wunderbar natürliches Flair, das, kombiniert mit grünen Pflanzen, einen entspannten Boho-Chic transportiert und besonders lebendig wirkt. In zurückhaltenden Farben lassen sich die Accessoires leicht kombinieren, ohne zu aufdringlich zu wirken.

Das Collect SC30 Kissen Leinen von &Tradition in schiefergrau
Bowl Blumentopf L Ø 18 cm von Kristina Dam Studio in grau
Die eckigen Safi Rattan Körbe von Broste Copenhagen, natur
Die Collect SC33 Tagesdecke von &Tradition in cloud / burgundy
Das Rattan Tablett, Ø 20 cm, mattschwarzes Finish von House Doctor
Der kleine Eternal Runder Jute Teppich von ferm Living in natur
Retro Webbing Raumtrenner, crème von HKliving
Die Lolly Pendelleuchte von Broste Copenhagen in sand / weiss, Ø 27 cm
 
 

3. Kunstvolle Poster

Wir verbringen aktuell so viel Zeit zu Hause wie noch nie zuvor. Klar, dass wir da noch mehr Lust auf Veränderungen haben und unseren Wohnraum immer wieder umdekorieren möchten. Doch es müssen nicht immer gleich eine neue Wandfarbe oder Möbelstücke sein. Denn auch mit Postern und Kunstdrucken lässt sich im Handumdrehen ein neues Lebensgefühl in die Wohnung bringen.

Ob die Sehnsucht nach Natur, nach Ausflügen in Museen oder Galerien, nach leuchtenden Farben oder Motivation im Home-Office – mit kunstvollen Postern können Sie Ihre Gefühle zum Ausdruck bringen und jederzeit eine ganz neue Atmosphäre in Ihren vier Wänden kreieren. Wie Sie die neuen Poster richtig aufhängen, lesen Sie hier.

Das Come Closer Poster von Paper Collective, 50 x 70 cm
Das Japan Wandbild von IXXI, 120 x 180 cm
Das Linocut I Poster von Paper Collective, 30 x 40 cm
Das The Blue Cape Poster von Paper Collective, 50 x 70 cm
Cerámica 01 Poster, 50 x 70 cm von Paper Collective
Abstract Air Brush Strokes 10 Wandbild von IXXI in 120 x 160 cm
Das Pepper and Pearl Wandbild von IXXI lässt sich ohne Bohren aufhängen
Das BLOOM 01 Amber Poster, 50 x 70 cm von Paper Collective
 
 

4. Skulpturale Vasen und Pflanzgefässe

Vasen Gruppe von House Doctor

Neues Leben zieht vor allem auch mit Pflanzen bei Ihnen ein. Egal ob frische Schnittblumen, angesagte Trockenblumen oder Zimmerpflanzen – in den neuen Vasen und Pflanztöpfen von beliebten Labels wie Bloomingville, ferm Living oder 101 Copenhagen kommt das Grün besonders gut zur Geltung und wird zum Kunstobjekt.

Die Hako Bar von 101 Copenhagen als erhöhter Pflanzenkasten

2021 liegen vor allem skulptural geformte Vasen aus Steingut im Trend, die in verschiedenen Farben, Grössen und Formen selbst ohne Blumen unheimlich dekorativ sind. Zimmerpflanzen wirken noch aufregender, wenn sie in hohen Pflanzständern – wie denen von ferm Living oder Menu – in Szene gesetzt werden. Gefertigt aus Rattan, entsteht so Ihr eigener “Urban Jungle” in Ihrem Wohnraum.

Bowl Blumentopf von Kristina Dam Studio

Apropos Urban Jungle – bei Pflanzen gilt auch nach wie vor in diesem Jahr: mehr ist mehr. Jetzt, wo wir noch mehr Zeit zu Hause verbringen, ist es umso wichtiger, die positiven Effekte der Natur auch innerhalb der eigenen vier Wände zu geniessen. Kombinieren Sie also viele Vasen und Pflanztöpfe miteinander – im Regal, auf der Fensterbank, auf Beistelltischen oder dem Boden und geniessen Sie das frische Grün!

Der Ioma Blumentopf von Bloomingville in blau, Ø 15,5 cm
Die Asya Vase von Bloomingville in blau H, 16 cm
Das Fenja Gestell mit Übertopf von Broste Copenhagen (2er-Set), insignia blue
Die Obsa Vase von Bloomingville in braun, H 30 cm
Die Ata Vase von Bloomingville in gelb, H 30,5 cm
Die Ada Stripe Vase von Broste Copenhagen in hellblau
Die Magny Vase von Broste Copenhagen in dunkelblau, H 43 cm
Der Pflanzkasten von Hübsch Interior in schwarz
Die Magny Vase von Broste Copenhagen in dunkelblau, H 23,5 cm
 
 

5. Dekoratives Geschirr

Die Verso Karaffe von ferm Living hat eine feminine, zeitlose Form

Geschirr ist schon längst kein reiner Nutzgegenstand mehr, sondern eine Art, Tische ansprechend zu dekorieren und den persönlichen Einrichtungsstil beim Essen und Trinken gekonnt zu erweitern. Und so überraschen uns Hersteller wie ferm Living, Broste Copenhagen oder Hay auch in diesem Jahr mit jeder Menge kreativem Geschirr, bei dem das Auge definitiv mitisst.

Pastell-Geschirr aus Emaille

Bunt gemusterte Teller und Schalen bringen einladende Stimmung auf den Tisch. Egal ob abstrakte Motive, verspielte Blumen oder moderne Marmorierung – das dekorative Geschirr lässt jede noch so pfade Speise spektakulär erscheinen.

Die Limfjord Teller und Becher von Broste Copenhagen: Inspiriert vom Meeresboden

Wer es weniger bunt mag, aber trotzdem den Geschirrtrend mitmachen will, setzt auf aussergewöhnliche Formen aus Steingut in schlichten, gedeckten Farben, die beliebig miteinander kombiniert werden können. Eine lockere Tischdecke aus Leinen rundet das stylische, aber dennoch dezente Bild ab.

Die Junto Karaffe von Normann Copenhagen, 700 ml, terrakotta
Der Sher Wandteller von Bloomingville in braun, Ø 30 cm
Die Kartio Karaffe von Iittala, 160 cl, dunkelgrau - Jubiläumsedition
Das Bea Geschirr, Flasche mit Deckel von Bloomingville
Der Limfjord Teller von Broste Copenhagen in beige
Der Limfjord Teller von Broste Copenhagen in dunkelgrau
Branch Teller, Ø 18 cm von House Doctor
Trama Schale Ø 14 cm von Kartell in Terrakotta
70's Nudel-Schalen (4-tlg.) Ø 13,5 cm von HKliving in mehrfarbig
 
 

6. Nachhaltig praktische Küchenaccessoires

S&B Geschirrtücher von Hay

Nachhaltigkeit spielt in allen Lebensbereichen eine immer wichtigere Rolle und wird so auch in der Interior-Design-Welt immer präsenter. Neben schicken Möbeln und Accessoires, die aus nachhaltigen Materialien gefertigt sind, wird es nun auch in der Küche immer ökologischer.

Die Spülbürste von Meraki aufgehangen am Wasserhahn über der Spüle in der Küche

Ob Spülbürste, Schwämme, Seifenspender, Thermobecher oder Schneidebrett – Marken wie Hay, Meraki, Stelton oder Eva Solo setzen darauf, praktische Designs für die Küche zu produzieren, die für die Ewigkeit gemacht sind und Plastik mehr und mehr verdrängen.

Das Chess Schneidebrett von ferm Living in seinen verschiedenen Grössen mit Geschirr und Besteck

Bambus löst Kunststoff ab, waschbare Leinen- und Baumwolltücher die Einweg-Küchenrolle und formschöne Seifenspender können immer wieder neu mit Spülmittel befüllt werden. So lebt es sich nicht nur plastikfreier, sondern auch viel schöner in der Küche.

Leinen Servietten von HKliving

Die natürlichen Materialen verleihen der Küche einen ruhigen Look – zusammengewürfelte Schwämme, Spülbürsten und bedruckte Plastikschneidebretter haben hier keine Chance mehr. Stattdessen harmonieren Holztöne, hochwertige Textilien und einheitliche Gewürzbehälter.

Das Deco Leaf Schneidebrett von Gloster, large, 65,5 cm x 24 cm, Teak
Leinen Tischdecke 140 x 220 cm von HKliving in lachs
Brotkorb von Zone Denmark in limestone
Das Kastehelmi Geschirrtuch von Iittala, 47 x 70 cm, leinen
Sporta Brotkorb, 30 x 25 cm, Bambus schwarz von OYOY
Der grosse Keramik Korb von ferm Living in cashmere
Das Twofolg Organic Geschirrtuch von ferm Living in dunkelgrün
 
 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken der neuesten Deko- und Küchentrends 2021!

Beitrag vom 15.02.2021, von Isabelle Diekmann

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends

Ähnliche Beiträge

Passende Räume