Loungemöbel

Verwandte Kategorien: Garten-Sitzmöbel, Gartenliegen, Liegestühle, Liegen, Chaiselongues, Lounge-Sessel, Sitzobjekte

Loungemöbel sind der Trend unter den Möbeln - im Haus verbreiten Sie Gemütlichkeit, den Garten machen sie zum Outdoor Living Room. Es handelt sich dabei um komfortable, couchähnliche und großzügige Möbel. Während sich Loungesessel für das Wohnzimmer durch weiche Polster auszeichnen, bestehen Outdoor-Loungemöbel aus witterungsbeständigen Materialien und wasserabweisenden Textilien. Mitten im Grünen sorgen sie für Wohnzimmer-Komfort – trendig und stylisch.

Mehr erfahren

Produkte
Filter
< 1/6 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Loungemöbel

Indoor-Loungemöbel: gemütlicher Sitzkomfort im Haus

Loungemöbel gibt es nicht nur für den Garten. Auch für das Wohn- oder Lesezimmer, den Ruheraum, die eigene Sauna oder den Wintergarten gibt es zahlreiche geeignete Loungemöbel. Indoor-Möbel sind oft weniger wuchtig, sind aber nicht minder bequem und verbreiten ein behagliches Gefühl der Gemütlichkeit. Der Vorteil indoor: Sie können auf witterungsbeständige Polsterung verzichten und stattdessen auf kuschelige Kissen und weiche Polster setzen.

Der Lounge Chair & Ottoman von Vitra vor dem Kamin macht aus Ihrem Wohnzimmer ein edles Kaminzimmer. Für den Wintergarten bieten sich schmalere Loungemöbel an, schließlich sollen die Designstücke nicht das Licht aussperren. Suchen Sie einen komfortablen Lesesessel? Dann sind Sie bei Fritz Hansen richtig. Aus Platzgründen dominieren im Haus Loungesessel. Dennoch: Die Auswahl ist groß, die vielen Variationen der Indoor-Loungemöbel faszinieren.

Loungemöbel für die Gastronomie

Nicht nur privat, auch in der Gastronomie sind lässige, bequeme Loungemöbel zum Trend geworden. Viele Lounges, Cafés und Bars bieten ihren Gästen damit einen besonderen Sitzkomfort und verleihen ihrem Restaurant ein gemütliches Flair und attraktive Räume. Damit müssen Loungemöbel in der Gastronomie hohen Ansprüchen genügen – an die Optik wie auch an Funktionalität und Komfort. Zahlreiche namhafte Designer beschäftigen sich intensiv damit, mit modernen Formen und ästhetischem Design optimalen Sitzkomfort zu schaffen. So bleibt auch den Gastronomen am Ende die Qual der Wahl: Reduzierte Loungesessel in dezenten Farben oder eine wuchtige Loungegruppe mit kubischen Sesseln geringerer Sitzhöhe. Das richtige Licht im Gastronomie-Raum schafft die Lounge Variation Indoor von Moree – diese ist übrigens auch als Tisch nutzbar.

Outdoor-Loungemöbel: elegantes Entspannen im Garten

Während klassische Gartenmöbel vornehmlich als Sitzgelegenheit dienten, verleihen Loungemöbel ein Wohngefühl: Sie machen aus der Terrasse eine Gartenlounge und laden zum Verweilen und Entspannen ein. Dabei verbreiten die Loungemöbel eine elegante Atmosphäre – perfekt für Cocktail-Partys, gemütliches Kaffeetrinken mit der besten Freundin, einen entspannten Abend zu zweit oder eine ruhige Stunde mit einem guten Buch. Wie Sie Ihre Gartenlounge gestalten, ist Ihnen persönlich überlassen: Loungemöbel gibt es in allen erdenklichen Größen und Formen.

Große Auswahl: eine Gartenlounge in vielen Variationen

Genauso wie Loungemöbel die Grenzen zwischen Outdoor und Indoor verschwimmen lassen, widersetzt sich die Möblierung einer klaren Klassifizierung. Rustikal, gediegen oder verspielt, aus Holz, Metall oder Kokosnuss werden sie unterschiedlichen Designansprüchen gerecht. Auch was Sitztiefe und Polsterung angeht, passen sich die modernen Gartenmöbel den Bedürfnissen der Naturfreunde an und verbreiten je nach Belieben Straßencafé-, Biergarten- oder Spa-Flair – ein Segen für moderne Couchpotatoes!

Unterschiedliche Module wie das Mittelelement und das Eckelement ermöglichen es, die Gartenlounge nach den individuellen Anforderungen des eigenen Gartens oder der Terrasse zu formen und anzupassen. Kubische, nicht allzu tiefe Möbel lassen sich in kleineren Gartennischen platzeffizient setzen, runde Formen benötigen mehr Raum und sorgen für ein luftigeres Wohngefühl. Neben dem Loungesessel und -sofa gibt es ausgefallene Liegeinseln und Loungebetten. Ein ganz besonderer Blickfang ist der Bonsai Hängesessel von Cacoon – auch als Double Hängesessel verfügbar.

Die passenden Sitzpolster für Outdoor-Loungemöbel

Bei Outdoor-Loungemöbeln ist die Wahl des richtigen Materials essentiell. Die Loungesessel sollten aus witterungsbeständigem und unempfindlichem Material bestehen. Der Coco Lounge Chair von Skagerak besteht zum Beispiel aus Sunloom, einem wetterfesten Geflecht, das es erlaubt, den Stuhl problemlos im Außenbereich zu nutzen. Für eine gemütliche Gartenlounge sind Kissen kaum zu ersetzen. Das ist natürlich mit dem Aufwand verbunden, die Kissen jeden Tag raus- und wieder hinein zu tragen. Falls Sie den Aufwand scheuen empfehlen sich Loungemöbel mit integrierter wasserdurchlässiger Polsterung. Auch wetterfeste Textilbezüge und outdoorgeeignetes Kunstleder sind wetterbeständig.

Loungemöbel für den Balkon

Eine Gartenlounge muss keine ganze Wohnlandschaft mit großem Loungebett oder umfangreicher Loungegruppe sein. Auch auf dem Balkon lässt sich mit den passenden Möbeln und wenig Handgriffen eine Lounge-Atmosphäre zaubern. Ein kleiner bequemer Sessel wie der Leaf Loungesessel der Marke arper laden zum Niederlassen ein. Ein kleiner, flacher Tisch sorgt für dezente Ablagefläche und ein paar Windlichter zaubern Gemütlichkeit – die Lounge-Atmosphäre ist perfekt.

Loungemöbel im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Ein breites, kuratiertes Sortiment an Loungemöbeln – Outdoor und Indoor – finden Sie im Connox Wohndesign-Shop. Lassen Sie sich von der großen Bandbreite an hochwertigen Design-Möbeln inspirieren und schaffen Sie sich Ihre ganz eigene private Lounge!

Loungemöbel im Sale

Sie sind auf der Suche nach stilvollen Lounge-Schnäppchen? Schauen Sie doch mal in unseren Design Sale. Immer mal wieder verkaufen wir dort hochwertige Designstücke und auch Loungemöbel zu reduzierten Preisen.

Blogbeiträge