Cantuccini - knuspriges Weihnachtsgebäck und köstliches Mitbringsel

Anjas Lieblingsrezept - Cantuccini

Fallen draußen die Blätter und zieht sich der Himmel zu, beginnt für mich wieder die gemütliche Küchen- und Backzeit. Ich zünde mir Teelichter an und stöbere bei Kerzenschein, Musik und einem Kaffee durch meine Rezeptsammlung. Für Sie habe ich mir ein ganz besonderes Weihnachtsgebäck ausgesucht: weihnachtlich-würzige Cantuccini - ein italienischer Klassiker, angereichert mit fruchtiger Orange und würzigem Kardamom.

Meine selbstgemachten Cantuccini stimmen nicht nur auf all die weihnachtlichen Köstlichkeiten und Aromen ein, sie sind obendrein ein wunderbares Mitbringsel für die zahlreichen Besuche, die nun zur schönsten Zeit des Jahres anstehen.

Anjas Lieblingsrezept - Cantuccini

Weihnachtsgebäck Cantuccini - das Rezept

Wie Zwieback werden Cantuccini zweimal gebacken – einmal als längliche Laibe und ein zweites Mal in Scheiben. Erst mit dem zweiten Mal Backen werden sie mürbe und haltbar. Das italienische Gebäck gibt es in vielen Varianten – mit Mandeln, mit Nüssen, mit verschiedenen Gewürzen und Aromen. Nüsse, Orange und Kardamom machen aus dem italienischen Klassiker Weihnachts-Cantuccini, die Ehrengast bei jedem weihnachtlichen Kaffeekränzchen sind.

Zutaten:

  • 130 g ganze Mandeln
  • 50 g ganze Haselnüsse
  • 320 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 1 Tütchen Orangenschale
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 25 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • Salz

Zubereitung des Weihnachtsgebäcks Cantuccini:

1. Befreien Sie Mandeln und Nüsse zunächst von ihrer Haut. Dies gelingt mit Mandeln am besten, indem Sie sie kurz in kochendes Wasser geben, in ein Sieb schütten, kalt abbrausen und häuten. Nüsse hingegen verlieren ihre Haut am besten, indem Sie sie kurz backen. Einfach auf ein Backblech geben, ca. 7-10 Minuten bei 175° C rösten, etwas abkühlen lassen und dann in ein Tuch wickeln. Im Tuch kräftig aneinanderreiben, so löst sich die Haut von der Nuss.

2. Mehl, Backpulver, Zucker, Kardamom, Orangenschale, Vanillemark und eine Prise Salz mischen. Butter und Eier hinzugeben und zu einem festen Teig verarbeiten. Nüsse und Mandeln unterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 45 Minuten kalt stellen.

3. Backofen auf 190° C (Umluft) vorheizen.

4. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in vier Teile teilen. Jede Portion zu einer 25 cm langen Rolle formen. Ist der Teig zu klebrig, an dieser Stelle einfach ein wenig Mehl zu Hilfe nehmen. Die Teigrollen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 15-18 Minuten bei 190° C (Umluft) backen.

5. Das Weihnachtsgebäck 5 Minuten abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese mit der Schnittkante nach oben auf das Blech legen und bei 180° C (Umluft) erneut 10-12 Minuten goldbraun backen.

6. Die Cantuccini auskühlen lassen.

Grand Cru Rührschüssel 3.5 l von RosendahlUnsere Empfehlung für Sie:WeihnachtsbäckereiJetzt ansehen!

Übrigens: Cantuccini halten sich in luftdichten Dosen verpackt mehrere Wochen. Nehmen Sie gleich die doppelte Menge, dann haben Sie lange etwas von den krossen Keksen.

Weihnachtsgebäck als kleines Mitbringsel - so geht's

Sie möchten Ihre selbstgebackenen Kekse als Weihnachtsmitbringsel oder kleines Präsent zum Kaffee mitbringen? Verpacken Sie sie einfach in weihnachtliche Gebäcktüten und verschließen Sie sie mit Schleifenband. Auch eine schöne Keksdose, die - sind die Cantuccini erst verzehrt - weiterverwendet werden kann, bietet den Keksen eine schöne Verpackung.

Anjas Lieblingsrezept - Cantuccini

ferm Living - Terrazzo Aufbewahrungsbox (3er-Set), grau
Confetti Aufbewahrungsbox (3er-Set) von ferm Living
Vorratsglas mit Lederriemen Ø 11 x H21,5 cm von Bloomingville
Iittala - Taika Keksdose, rot
ferm Living - Marmor Aufbewahrungsbox, (3er-Set)
 
 

Ein kleiner Anhänger mit dem Namen des Beschenkten, einem weihnachtlichen Sprüchlein oder auch nur als Dekoration macht aus Ihrem Mitbringsel etwas ganz Persönliches.

Weihnachtskarten in Skandinavischem Design

Skagerak - Spruce Tree Christbaumschmuck, Teakholz
ferm Living - Art Geschenkanhänger, bordeaux (6er-Set)
ferm Living - Messing-Ornament, Herz (4er-Set)
Geschenkanhänger von ferm Living
 
 

Viel Freude beim Backen und Verschenken!

Fotocredit: Anja Beckmann, Sabine Erhard (@bumblebee_hill)


Lesenswert? Empfehlen Sie uns! Facebook   Instagram   Pinterest


Beitrag vom 29.10.2018

Alle Beiträge der Kategorie Behind the Scenes

Weitere Ideen für Ihr Zuhause


Filter 
Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  


Ähnliche Beiträge

Produktgruppen


Weitere Themen