myfelt Teppiche aus Filz und in den verschiedensten Formen
myfelt

myfelt

myfelt hat es sich zur Aufgabe gemacht handgeknüpfte Teppiche aus Filzbällen herzustellen. Die Teppiche verbinden Filz, Qualität und Design gefertigt in Jahrhunderte alter Handwerkskultur aus Nepal und entstehen in einer nachhaltig, modernen Produktion.

Filter
< 1/2 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

myfelt – Handgefertigte Filzteppiche

Die Teppichmanufaktur myfelt mit Sitzt in Berlin, Charlottenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht handgeknüpfte Teppiche aus Filzbällen herzustellen. Die Teppiche verbinden Filz, Qualität und Design gefertigt in Jahrhunderte alter Handwerkskultur aus Nepal und entstehen in einer nachhaltig, modernen Produktion.

Hochwertige Wolle und ökologische Farbe

Die Teppiche von myfelt bestehen zu 100% aus neuseeländischer Schurwolle, die zu den hochwertigsten der Welt gehört. In der Teppichmanufaktur in Nepal wird die unbehandelte Wolle gekämmt und mehrmals gewaschen. Danach wird die Wolle in der entsprechenden Farbe in der von „Label STEP®“ Fair Trade zertifizierte Färberei nach rein ökologischen Richtlinien eingefärbt.

Filzen und Knüpfen

Das anschließende Filzen ist der aufwendigste Arbeitsschritt. In Handarbeit wird jede einzelne Kugel durch mehrere Arbeitsschritte in ihre endgültige Form gebracht. Danach werden die fertigen Kugeln mit einem speziell von myfelt entwickelten Knüpfverfahren zu einem Teppich vernäht. Dabei kann ein Teppich aus bis zu 50.000 Filzbällen entstehen.

Langlebig und einzigartig

Die Teppiche entsprechen den höchsten Standards und bestehen aus den besten Materialien. Jeder Teppich ist ein handgefertigtes Unikat, deshalb können bei jedem Teppich minimale Farb- und Materialunterschiede auftreten. Diese sind kein Zeichen für mindere Qualität sondern ein Beweis für ehrliche Handarbeit. Die Kombination von Verarbeitung, Qualität und Materialwahl erschafft ein einzigartiges, langlebiges Produkt.

Verantwortung und soziales Engagement

myfelt versteht sein Unternehmen als soziales Projekt. Durch angemessene Löhne und faire Arbeitsbedingungen für alle Menschen die an der Produktion beteiligt sind entsteht eine moderne und nachhaltige Produktionskette. Seit 2014 arbeitet myfelt mit GoodWeave, einem der größten Fairtrade Unternehmen in der Teppichindustrie, zusammen. Deren Inspektoren können jederzeit und unangekündigt die Arbeitsabläufe in der myfelt Manufaktur kontrollieren um die hohen Fairtrade-Standards zu gewährleisten. GoodWeave setzt sich gegen Kinderarbeit und für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft von Kindern aus der Teppichindustrie ein. Dazu berücksichtigt der GoodWeave-Standard auch soziale und ökologische Kriterien.

Internetseite von myfelt