Karup, ein Hersteller aus Dänemark, produziert stilvolle Möbel wie den Nido Futon-Sessel. Der graue Sessel bietet eine bequeme, gut gepolsterte Sitzfläche.
Karup - Logo

Karup

Die Möbel von Karup sind am Tag bequeme Sofas und bei Nacht verwandeln sie sich in gemütliche Betten. Sie sind ideal für Übernachtungsgäste oder für kleinere Wohnungen, in der Sofa und Bett keinen Platz finden würden.

Filter


Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

Junges Design: Funktionale Sofas & Betten

Platzsparende Möbel machen jeden Raum geräumiger. Die Möbel von Karup sind am Tag bequeme Sofas und bei Nacht verwandeln sie sich in gemütliche Betten. Sie sind ideal für Übernachtungsgäste oder für kleinere Wohnungen, in der Sofa und Bett gemeinsam keinen Platz finden würden. Komfort, Einfachheit und platzsparende Funktionalität sind Eigenschaften, die Jung und Alt gleichermassen ansprechen. Die Möbel von Karup sind für wie geschaffen für die erste eigene Wohnung, das Jugendzimmer, Gästezimmer oder das Ferienhaus konzipiert.

dänisches Design

Der Möbelhersteller Karup wurde 1972 von Preben Christensen gegründet. Er begann in der Scheune des Familienbauerhofs mit Formen und Stoffen für Sofas und Betten zu experimentieren. Anfang der 80er Jahre entdeckte Preben den Futon-Rahmen in Amerika und brachte ihn mit nach Europa. Heute werden die Möbel in der Stadt Karup hergestellt, direkt im Herzen Dänemarks. Das Familienunternehmen wird heute in der 2. Generation geleitet.

Internetseite von Karup


Designer