Selfmade schlägt Fastfood: Gesund durch den Tag

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 13.05.2015, von Anja Beckmann

Gesund durch den Tag mit der Eva Solo LunchboxBei Mama schmeckt’s am besten. Na gut, vielleicht nicht nur bei Mama, aber definitiv selbstgemacht. Das Kantinenessen liegt mittags schwer im Magen und wird mit der Zeit eintönig. Fastfood reizt auch nur, wenn wir es nicht jeden Tag essen müssen. Und, seien wir mal ehrlich, Fertiggerichte haben noch nie wirklich geschmeckt. Sie glauben, Selbstgemachtes kostet zu viel Zeit? Es lässt sich schlecht transportieren? Dann täuschen Sie sich.

Es gibt vielerlei Möglichkeiten, ohne viel Aufwand leckere abwechslungsreiche Gerichte für die Mittagspause mitzunehmen. Wenn Sie abends ohnehin kochen, lassen sie sich doch eine Portion für den nächsten Tag übrig. Wenn nicht, gibt es zahlreiche gesunde und leckere Rezepte, die in wenigen Minuten gezaubert sind. Wichtig ist es, auf frittierte Mahlzeiten und fetthaltige Speisen zu verzichten. Sie sorgen für Müdigkeit und Trägheit und lähmen die Konzentration nach der Mittagspause. Stattdessen liegen Sie mit Gekochtem und Gedünstetem sowie viel Obst und Gemüse richtig.

Ideen & Behälter für warme und kalte Gerichte

Was halten Sie von einem Nudelsalat? Er lässt sich am Vorabend fix zubereiten und macht am nächsten Tag satt, ohne zu schwer im Magen zu liegen. In der Lunchbox von Eva Solo lässt sich der Salat problemlos transportieren. Das moderne Design der Box nimmt ihr die primitive Brotdosen-Anmutung. So ist ein separater Teller gar nicht notwendig. Schnell zuzubereiten, einfach zu transportieren und bekömmlich – und damit perfekt für die Mittagspause – sind auch Hähnchen-Wraps, frisches Brot und Tomaten mit einem leckeren Dip, herzhafte Muffins, kleine Quiches mit Gemüse und mit frischem Salat belegte Vollkorn-Sandwiches.

Lunch Pot von Black + BlumAuch Nudeln mit Tomatensoße lassen sich abends schnell kochen und dann bequem getrennt voneinander transportieren. Hierfür eignet sich besonders der Lunch Pot von Black + Blum. Er besteht aus zwei unterschiedlich großen Behältern, die sich jeweils wasserdicht verschließen lassen. Auch eine Suppe ist schnell zubereitet: Gemüse kochen, mit Brühe aufgießen, pürieren, würzen – fertig! Die Suppe in die große Büchse, die Croutons in die kleine, gelangt beides sicher ins Büro. Wärmen Sie Ihr Gericht direkt im Lunch Pot auf, er ist mikrowellengeeignet. Falls Sie Ihr Mittagessen draußen im Grünen genießen wollen: Ein „Spork“ – eine Mischung aus Gabel und Löffel – ist mit dabei.

Weitere Gerichte, für die der Lunch Pot wie gemacht ist:

  • Quark und Obstsalat
  • Frischer Salat und Dressing
  • Ofenkartoffel und Kräuterquark
  • Reis und eine leichte Soße

Rosti Mepal - Hydro Kräutertopf - AktionAlle Gerichte sind innerhalb von 20 bis 30 Minuten fertig. Damit sie in der Mittagspause noch schmackhaft sind, ist es wichtig, dass Sie die unterschiedlichen Bestandteile getrennt voneinander transportieren. Dressing, Croutons und ähnliche Kleinigkeiten lassen sich auch wunderbar in den To Go Mini Boxen von Rosti Mepal aufbewahren und dicht verschließen.

Zu Mittag unterwegs

Für längere Anfahrtswege im Sommer oder die Arbeit unterwegs bietet sich der Cool Lunch Behälter von Menu an. Trotz seiner kompakten Form bietet er Platz für einen kleinen Kühlakku und ist mit seinen 26 cm Höhe groß genug für eine kleine Flasche. So lagern Getränk, Obst und selbstgemachtes Sandwich zu jeder Zeit kühl und sicher. Dank eines praktischen Tragegriffs mit Klettverschluss lässt sich die Cool Lunch einfach am Rucksack, an der Laptoptasche oder direkt am Fahrrad anbringen.

Gerade im Sommer sind kühle Getränke ein Segen – ob unterwegs oder im warmen Büro. Die Hot & Cool Thermoflaschen von Sigg halten Ihr Getränk bis zu 30 Stunden kalt. Dafür sorgen der doppelwandige 18/8 Edelstahl und eine innovative Vakuum-Technologie. So eignen sich die Sigg-Flaschen auch für Gemüseshakes, selbstgemachte Smoothies und Suppen. Letztere halten bis zu 24 Stunden warm – für den Fall, dass Sie im Büro keine Mikrowelle haben. Übrigens: Nehmen Sie sich ruhig auch mal im Sommer etwas heißes zu trinken mit. Unser Körper ist darauf programmiert, alle Speisen und Getränke auf Körpertemperatur zu bringen. Deshalb wird Kaltes erwärmt und Heißes gekühlt. Der Körperkreislauf wird schonend abgekühlt.

Wenn keine Zeit zum Einkaufen ist…

Sie haben keine Zeit zum Einkaufen? Auch das ist keine Ausrede für ungesundes Essen. In der Region Hannover liefert der Bioland-Betrieb Gemüsekiste Kisten mit Gemüse oder Obst Ihrer Wahl direkt ins Haus – leckere Rezepte inklusive. Einen solchen Anbieter gibt es bestimmt auch in Ihrer Region.

Sie sehen, es ist gar nicht so schwer, ohne größeren Zeitaufwand leckere und abwechslungsreiche Kost für die Arbeit zuzubereiten. Der Vorteil, wenn Sie Ihr Mittagessen selber machen und mitnehmen: Sie können entspannt in die Mittagspause starten. Und die ist schön lang ohne den Weg zu McDonald’s und Co.


Alle Beiträge der Kategorie Connox Produktwelt

Filter
< 1/2 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Ähnliche Beiträge

Produktgruppen


Weitere Themen