• Gratis Versand ab 150 CHF
  • 100% klimaneutraler Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht

Nachhaltiger leben mit Muuto: Im Interview mit Trine Mulvad Steffensen

Im Gespräch mit Corporate Social Responsibility Managerin zum Thema nachhaltigem Arbeiten und Design

Trine Mulvad Steffensen von Muuto - Portrait

Trine Mulvad Steffensen ist New Product Launch und Corporate Social Responsibility Managerin bei Muuto – einem der angesagtesten Designlabel aus Kopenhagen. Mit ihrer Arbeit möchte sie das Unternehmen und vor allem seine Designs noch nachhaltiger machen – so wie zuletzt mit der Neuauflage des Fiber Chairs. Wir sprachen mit ihr im Interview über die grössten Meilensteine und den Zwiespalt zwischen unternehmerischer Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Liebe Trine, wie wurdest du CSR Managerin von Muuto? Was hast du zuvor gemacht und seit wann beschäftigst du dich mit Nachhaltigkeitsthemen?

Ich persönlich habe mich schon immer für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung der Unternehmen interessiert. Durch meinen Hintergrund als Produktentwicklungsmanagerin habe ich mich schon immer mit nachhaltigen Initiativen und Innovationen beschäftigt und diese verfolgt. Darüber hinaus habe ich durch meine Erfahrung in der Produktentwicklung einen umfassenden Einblick in die Produkte aus technischer Sicht.

Mein technischer Hintergrund passt gut zu der Art und Weise, wie Muuto an Nachhaltigkeit herangeht. Bei Muuto ist unser Ansatz wissensbasiert und wir bleiben immer neugierig. Mit jedem neuen Fortschritt in diesem Bereich und jeder neuen Forschungsarbeit suchen wir nach neuen Perspektiven für die Nachhaltigkeit in allen unseren Geschäftsbereichen. Mein Hintergrund und meine Interessen geben mir ein gründliches Wissen und die notwendigen Einblicke, und deshalb war es ein natürlicher Schritt, eine Rolle zu übernehmen, bei der ich mich zu 100 % auf CSR konzentrieren kann.

Arbeitssituation mit Trine Mulvad Steffensen von Muuto

Wie bist du zu Muuto gekommen? Was gefällt dir an der Brand?

Muuto ist ein agiles und schnelllebiges Unternehmen mit unendlichen Möglichkeiten und dem Willen, immer dann aktiv zu werden, wenn sich eine Gelegenheit ergibt. Das ist es, was die Arbeit bei Muuto so interessant macht. Wir sind immer auf dem Weg zu einem besseren Ort.

Wie sieht die Nachhaltigkeitsstrategie derzeit bei Muuto aus? Was steht auf eurer Agenda? Welche Herausforderungen gibt es?

Bei Muuto arbeiten wir auf vielen verschiedenen Ebenen mit CSR. Von den Materialien, die wir auswählen, über die Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, bis hin zu den unabhängigen Institutionen, die unsere Produkte testen und zertifizieren, bis hin zu unseren Verpackungen. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Nachhaltigkeitsperspektiven in allen unseren Geschäftsbereichen. Wir befinden uns auf einer ständigen Reise, auf der sich die Ansätze, das Wissen, die Gesetzgebung und die besten Praktiken ständig ändern, während wir (und der Rest der Welt) uns weiterentwickeln.

Wenn es um unsere Produkte geht, liegt unser Hauptaugenmerk auf Langlebigkeit, einem gesünderen Raumklima und der Wahl der Materialien.

Interview Muuto Arbeitssituation 2 Farbpalette

Wir wollen, dass unsere Designs langlebig sind - sowohl in Bezug auf die Ästhetik als auch auf die Haltbarkeit. Designs, die Sie lange behalten und hoffentlich an die nächste Generation weitergeben möchten. Unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit minimiert Langlebigkeit den mit der Produktion verbundenen Verbrauch an natürlichen Ressourcen und Energie im Laufe der Zeit. Das hohe Mass an Qualität und Langlebigkeit in Kombination mit der dauerhaften Ästhetik minimiert die Notwendigkeit, neue Produkte zu kaufen. Langlebigkeit ist etwas, bei dem wir keine Kompromisse eingehen.

Restore Aufbewahrungskorb von Muuto in Dusty GreenUnsere Empfehlung für Sie:MuutoJetzt ansehen!

Bei Muuto wollen wir auch, dass unsere Möbel die Umgebung aufwerten und gleichzeitig ein gesünderes Raumklima schaffen. Dies steht in engem Zusammenhang mit der Wahl der Materialien und unseren strengen Anforderungen hinsichtlich der Verwendung von Schadstoffen. Darüber hinaus verfügen wir über ein zusätzliches Sicherheits- und Prüfverfahren, bei dem wir unsere Möbel mit grossem Aufwand auf Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) testen lassen, da diese sich negativ auf die Gesundheit auswirken können.

Fiber Side Chair Tube Base von Muuto

Schliesslich ist die Auswahl der Materialien ein integrierter und bewusster Bestandteil unserer Design- und Produktentwicklung - von den ersten Skizzen bis zum Ende der Lebensdauer des Produkts. In allen Phasen des Produktlebenszyklus berücksichtigen wir die Nachhaltigkeit und versuchen bewusst, unsere Auswirkungen so weit wie möglich zu verbessern. Wir konzentrieren uns auf die Gesundheit und die Minimierung der Ökotoxizität, die nachhaltige Forstwirtschaft und den Verbrauch natürlicher Ressourcen.

Interview mit Trine Mulvad Steffensen von Muuto - Arbeitssituation 3

Wir arbeiten sowohl an der Einführung neuer Produkte auf der Grundlage unserer Nachhaltigkeitsperspektiven als auch an der ständigen Verbesserung unserer bestehenden Kollektion. Das beste Beispiel dafür - und ein grosser Meilenstein für Muuto - war die Einführung unseres Fiber Chair mit recyceltem Kunststoff und FSC-zertifizierten Holzfasern.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Ein Grossteil meiner Arbeit findet in Zusammenarbeit mit dem Rest der Organisation statt. Sowohl in Bezug auf Kommunikation, Produktentwicklung, Compliance und Beschaffung.

Bei Muuto ist CSR ein integrierter Bestandteil der gesamten Organisation. Als Corporate Responsibility Managerin spreche und arbeite ich also mit vielen verschiedenen Menschen in der gesamten Organisation zusammen. Manchmal handelt es sich dabei um sehr detaillierte operative Diskussionen über Nachhaltigkeit und Materialauswahl. Manchmal sind es aber auch eher strategische Diskussionen über zukünftige Wege, die wir gehen.

Fiber Side Chair Wood Base von Muuto

Was würdest du sagen hat sich am meisten bei Muuto in den letzten Jahren in Bezug auf die Nachhaltigkeit des Unternehmens verändert? Worauf bist du stolz?

Bei Muuto unternehmen wir immer wieder Schritte, um unseren Einfluss auf die Welt, in der wir leben, zu verbessern. Die neueste Errungenschaft ist die Einführung des Fiber Chairs aus recyceltem Kunststoff und FSC-zertifizierten Holzfasern. Das mag wie eine bescheidene Herausforderung klingen. Doch um die gleiche Festigkeit und Haltbarkeit wie beim Vorgängermodell zu erreichen, musste man in die äusserst komplexe Welt der Mechanik und der Materialeigenschaften eintauchen. Nach zwei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung haben wir bewiesen, dass wir in der Lage sind, den Fiber Chair mit einem Anteil von mindestens 80 % recyceltem Kunststoff zu reproduzieren, ohne dabei Kompromisse bei Stärke, Farbe und Haptik einzugehen.

Muuto - Fiber Chair Wood Base

Selbstverständlich kann ein Unternehmen nie zu 100 % nachhaltig sein. Produktion, Transport, Versand… All das sind Probleme, die niemals komplett vermieden werden können und immer Kritik ausgesetzt sind. Wie geht ihr damit bei Muuto um?

Das stimmt! Die Herstellung eines Produkts hat immer eine Auswirkung. Deshalb ist es für uns wichtig, relevante und langlebige Designs zu entwerfen, damit unsere Produkte nicht gleichgültig sind. Unsere Entwürfe sollten etwas sein, das man lange Zeit behalten und hoffentlich an die nächste Generation weitergeben möchte.

Wir sind nicht perfekt, aber wir hören zu und lernen ständig dazu, um uns kontinuierlich zu verbessern. Wir suchen nach nachhaltigen Initiativen, die einen positiven Einfluss auf unsere Branche haben, und übernehmen diese.

Fiber Side Chair Tube Base von Muuto

Was tust du selbst im Privaten, um ökologischer zu leben? Hast du Tipps, wie wir alle nachhaltiger werden können?

Das ist eine wirklich gute Frage. Und ich würde gerne selbst einen Ratschlag erhalten.

Ich denke, ein nachhaltiges Leben beginnt damit, dass man sich bewusst macht, was man tut und was nicht. Wir alle haben unterschiedliche Leben und Prioritäten. Aber ich denke, es ist wichtig, dass wir alle akzeptieren, dass wir Dinge anders machen müssen. Wir müssen einen bewussten Lebensstil führen, bei dem wir uns bewusst sind, wann und wie wir negative Auswirkungen haben.

Was ist deine Vision für die nachhaltige Zukunft von Muuto? Was wünscht du dir?

Dass wir den Weg, den wir eingeschlagen haben, weitergehen. Dass wir weiterhin langlebige Designs kreieren und uns gleichzeitig kontinuierlich verbessern, indem wir unsere negativen Auswirkungen reduzieren.

Muuto Bell Pendelleuchte Ambientebild

Wir sind vor kurzem Mitglied des UN Global Compact geworden, was ein wichtiger Schritt für Muuto ist. Diese Mitgliedschaft hilft uns, bewusster zu werden, agil zu sein und die richtigen Massnahmen zu ergreifen, um die CSR-Initiativen von Muuto zu verbessern.

Fiber Chair Tube Base von Muuto in Grau
Fiber Chair Wood Base von Muuto in Eiche und ocker
Fiber Side Chair Tube Base von Muuto in der Farbe grau recycled
Fiber Chair Wood Base von Muuto in Eiche und weiss
Fiber Chair Tube Base von Muuto in schwarz
 
 

Beitrag vom 22.04.2022, von Isabelle Diekmann

Alle Beiträge der Kategorie Behind the Scenes