Geschenke selber machen - in nur 10 Minuten

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 02.11.2015, von Annika Schneid

Minimalistisches Design beim Shaking Through Geschenkpapier von KarteEine besondere Freude machen Sie Freunden und Familie, wenn Sie Ihre Geschenke selber machen - zu Weihnachten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel zwischendurch. Ihnen fehlt es an Inspiration? Kein Problem, wir haben uns umgeschaut, in Blogs und Magazinen gestöbert und selber zu Schere, Kleber und Stift gegriffen. Unsere liebsten Ideen für selbstgemachte Geschenke stellen wir Ihnen heute vor. Das Beste an unseren Basteltipps: Sie beanspruchen nicht viel Zeit und sind in nur zehn Minuten fertig. Seien Sie kreativ!

Kerzen im Masking-Tape-Kleid

Ein schlichter Kerzenständer lässt sich mit einer individuellen Kerze aufmöbeln. Aber keine Angst, Sie sollen nicht zu Topf und Wachs greifen und Ihre eigene Kerze gießen. Mit Masking Tape geht das viel schneller. Das Klebeband aus Reispapier gibt es in verschiedensten Farben und Mustern – Sommerdekor, Weihnachtsstimmung oder Frühlingsgefühle, die Auswahl ist riesig. Kleben sie das Tape abwechselnd rund um die Kerze herum und fertig! Tipp: Für ausgefallene Formen kleben Sie das Tape Kante an Kante auf eine Klarsichthülle, malen die gewünschte Form auf und schneiden es danach mit Klarsichthülle aus. Von der Hülle lässt sich das Masking Tape ohne Schwierigkeiten entfernen und anschließend auf die Kerze übertragen.

Das brauchen Sie:

Ausgefallene Kerzen mit dem mt Mt Masking Tape herstellen Ausgefallene Kerzen mit dem mt Mt Masking Tape herstellen Kerzen verzieren mit dem MT Masking Tape

Eine weitere Kerzen-Idee finden Sie hier.
Jan Kurtz - Kiste Wine, Teak

Weinkiste mit selbstgemachten Ölen

Ob für den Grillabend, den Salat, die Gemüsepfanne oder ein Steak – Öle sind vielseitig einsetzbar. Besonders schmackhaft werden sie in Verbindung mit Kräutern. Kräuter enthalten fettlösende Stoffe, während Öle dazu in der Lage sind, die leicht flüchtigen Geschmäcker der Kräuter aufzunehmen und zu konservieren. Präsentiert in schönen Flaschen und in der rustikalen Weinkiste Kista von Jan Kutz verstaut, sind selbstgemachte Öle eine außergewöhnliche Geschenkidee, die sich längst nicht nur für Hobbyköche eignet.

Die Connox-Lieblingsrezepte:

  • Petersilienöl: 1 Bund Petersilie auf 100 ml Traubenkernöl
  • Chiliöl: 3 entkernte und klein geschnittene Chilischoten auf 100 ml Sojaöl
  • Orangenöl: Die Schale einer unbehandelten Orange auf 250 ml Olivenöl
  • Rosmarinöl: 1 großer Zweig Rosmarin und 1 TL Pimentkörner auf 500 ml Rapsöl
  • Steinpilzöl: 20g getrocknete Steinpilze und 2 TL Wacholderbeeren auf 200 ml Olivenöl

Weitere Rezepte finden Sie hier.

Cremige Trinkschokolade auf einem Dessertlöffel

Nach einem langen Spaziergang an der kalten Herbst- oder Winterluft können die Füße schon einmal kalt sein. In solchen Fällen ist eine heiße Schokolade genau das Richtige. Sie wärmt von Innen und läutet den gemütlichen Teil des Tages ein. Kakaopulver mag zwar die am weitesten verbreitete Variante sein, aber Feinschmecker schwören auf etwas ganz anderes: Kuvertüre. In Verbindung mit einem schönen Dessertlöffel wird das cremige Schokogetränk zu einer süßen kleinen Aufmerksamkeit. Schmelzen Sie dazu Kuvertüre über einem Wasserbad und tropfen Sie sie auf die Löffel. Lassen Sie das Ganze einige Minuten kühlen. Sobald die Schokolade zähflüssig wird, können Sie die Löffel mit Dekoperlen, Zuckerstreuseln, Kokosflocken oder Gewürzen verzieren. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das brauchen Sie:

Cremige Trinkschokolade selber machen Cremige Trinkschokolade selber machen Cremige Trinkschokolade selber machen

Fruchtiges Meersalz-Peeling in der Glaskaraffe

Selbstegmachtes Peeling im Bodum Bistro Öl- Essigspender
Beautyliebhaber schwören darauf: Peeling. Es belebt und beschert einen strahlenden Teint, indem es unsere Haut von überschüssigen Hautschüppchen befreit. Doch nicht immer ist klar zu erkennen, welche Inhaltsstoffe sich in ihnen verstecken. Garantiert ohne versteckte Inhaltsstoffe ist unser selbstgemachtes Meersalz-Peeling. Mischen Sie grobes Meersalz mit Öl, etwas Lebensmittelfarbe und ein paar Tropfen eines ätherischen Öls. Die groben Salzkörnchen werden Ihre Haut reinigen und desinfizieren, während das Öl sie pflegt und beruhigt. Der fruchtige Duft des ätherischen Öls - Orange oder Mandel - belebt zusätzlich.

Das brauchen Sie:

  • Öl (z. B. Mandelöl)
  • einige Tropfen ätherisches Orangenöl
  • Meersalz
  • Lebensmittelfarbe
  • Corky Glaskaraffe von Muuto

Lassen Sie sich hier von weiteren selbstgemachten Peelings inspirieren.

Kerzen selber machen: Design-Becher trifft Kerzenwachs

Kerzen basteln mit dem AJ Porzellan Becher
An dunklen Abenden ist es schön, mit seinen Lieben gemütlich auf dem Sofa zu sitzen und eine Tasse Tee zu trinken. Für die entspannte Atmosphäre sorgt eine Kerze. Trendig wird die Teezeremonie mit einer selbstgemachten Tassenkerze. Wickeln Sie dazu einen Docht um einen Spieß. Legen Sie den Spieß auf den Tassenrand auf und achten Sie darauf, dass der Docht mittig hängt. Schmelzen Sie das Wachsgranulat in einem Topf und gießen es anschließend in die Tasse.
Tipp: Tassenkerzen sind ein ideales Geschenk, wenn ein ganz persönliches Geschenk gesucht ist. Geben Sie zu dem Kerzenwachs ein paar Tropfen Duftöl und gießen es anschließend in einen AJ Porzellan Becher von Design Letters mit dem Anfangsbuchstaben des Beschenkten. So bekommt er seine ganz persönliche Lieblingskerze.

Das brauchen Sie:

Entdecken Sie hier eine weitere Variante der selbstgegossenen Kerze.

Selbstgemachte, individuelle Whiteboards - so schön kann Organisieren sein

Ein Memoboard aus einem Umbra T-Frame basteln
Auf dem Schreibtisch türmen sich Berge aus Papier: Notizen, Ausarbeitungen, Termine. Ein Whiteboard würde Ordnung in die Arbeitswüste bringen. Notizen könnten schnell aufgeschrieben und genauso schnell wieder weggewischt werden. Leider sind Whiteboards selten dekorativ. Weiß, langweilig, zweckmäßig – das trifft es am ehesten. Mit der selbstgemachten Connox-Variante umgehen Sie das Problem. Nehmen Sie einen Bilderrahmen und legen ihn mit Geschenkpapier aus. Mit einem Boardmarker können Sie auf der Glasscheibe eine Botschaft hinterlassen und sie mit einem kleinen Schwamm wieder entfernen. Achten Sie darauf, dass es sich bei Ihrem Stift tatsächlich um einen abwischbaren Marker handelt. Ein weiterer Tipp: Klemmen Sie sich überkreuzend Gummibänder hinter die Glasscheibe, so dass sich vor dem Bilderrahmen Karten und Zettel einklemmen lassen.

Das brauchen Sie:

Seedbombs - nie wieder verblühte Sträuße

Blumen sind ein beliebtes Gastgeschenk. Nur leider hat der Beschenkte nicht mehr allzu lange etwas von seinem Präsent. Gerade Blumensträuße verblühen schnell. Besser geeignet sind Seedbombs. Bei Seedbombs handelt es sich um kleine Kugeln aus Erde, Ton und Saatgut. Ursprünglich wurden sie in den Städten verteilt, um sie zu begrünen. Aber auch als individuelles Geschenk eignen sie sich perfekt. Mischen Sie die unten aufgeführten Zutaten, formen Sie sie zu Kugeln und lassen Sie sie ein bis zwei Tage, ausgebreitet auf einem Stück Zeitung an einem warmen Ort trocknen. Die grünen Bomben lassen sich schön im Mini-Gewächshaus von Designhouse Stockholm verschenken. Besonders praktisch: Mit dem Gewächshaus wird den kleinen Pflanzen der Start ins Leben zusätzlich erleichtert. Diesen Bastel-Tipp haben wir bei Katharina auf ihrem Blog Curious and Catcat gefunden.

Das brauchen Sie:

Unzählige Möglichkeiten Mit Seedbombs die Umwelt begrünen Design House Stockholm - Grow Gewächshaus

Schneekugel: Winterwunderland

Ganz klar: zu Weihnachten gehört Schnee dazu. Aber nicht jede Region hat das Glück, tatsächlich mit dem weißen Wunder beglückt zu werden. Das lässt sich mit ein paar Handgriffen, Tipps und Kniffen ändern. Weihnachtlich wird es mit einem Winterwunderland im Glas. Kleben Sie Ihre Figur mit wasserfestem Kleber in die Innenseite des Deckels. Füllen Sie das Glas mit destilliertem Wasser, einem Tropfen Spülmittel und Kunstschnee oder Glitzer. Schrauben Sie es anschließend gut zu und verzieren die selbstgemachte Schneekugel mit einem Tannenzweig und weihnachtlichen Anhängern. Diesen Bastel-Tipp für selbstgemachte Geschenke haben wir bei Nicole auf ihrem Blog Luzia Pimpinella gefunden.

Das brauchen Sie:

  • Ein wasserdichtes Glas (z. B. das Alessi Dressed Glas, ggf. mit weihnachtlichen Ornamenten)
  • Eine kleine, weihnachtliche Porzellanfigur (z. B. den Alessi Hug tree oder andere Krippenfiguren von Alessi)
  • Kunstschnee oder Glitzer
  • destilliertes Wasser
  • Spülmittel
  • Tannenzweige und Geschenkanhänger zur Dekoration (z. B. die Snug.typostars)
Weihnachtsstimmung mit einer Schneekugel Weihnachtsstimmung mit einer Schneekugel Weihnachtsstimmung mit einer Schneekugel

Sie sehen, Geschenke selber machen ist gar nicht so schwer! In nur wenigen Minuten haben Sie ein persönliches Geschenk oder Mitbringsel für Freunde und Familie. Für den Fall, dass Sie Ihr selbstgemachtes Geschenk um eine Komponente ergänzen möchten, haben wir für Sie auf unseren Geschenkseiten eine Auswahl der beliebtesten Geschenke zusammengestellt. Finden Sie Geschenkideen zu Weihnachten, Geschenke für die Freundin und Geschenke für den Freund sowie verrückte Geschenke und individuelle Geschenke.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Basteln und Schenken!


Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen

Ähnliche Beiträge

Produktgruppen


Weitere Themen