Design-Kommode

Verwandte Kategorien: Beistelltische, Konsolentische, Schränke, Setzkästen, Vitrinen, Sideboards

Kommoden sind praktisch und vielseitig einsetzbar: Als Anrichte im Esszimmer als Ablagefläche im Flur, Bad oder Schlafzimmer und als zusätzlicher Stauraum in Ihrem Wohnzimmer.

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Filter 

Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  

Muuto - Reflect Sideboard Muuto - Reflect Sideboard, gross, Eichenholz CHF 3'520.00 * 5 von 5Normann Copenhagen - Kabino Kommode 5 Normann Copenhagen - Kabino Sideboard mit 5 Schubladen, weiss CHF 1'282.90 * 5 von 5Andersen Furniture - S1 Sideboard, mehrfarbig Andersen Furniture - S1 Sideboard, Eiche geseift/ Türen Doeskin (beige), Iron (metallgrau), Silver (silber weiss) , Iron (metallgrau) CHF 3'170.00 *Hartô - Marius Schubladen-Kommode Hartô - Marius Schubladen-Kommode, Eiche natur UVP CHF 1'585.00 CHF 1'462.15 * 5 von 5Normann Copenhagen - Kabino Kommode 6 Normann Copenhagen - Kabino Kommode mit 6 Schubladen, weiss CHF 1'545.50 * 5 von 5Woud - Barn Kommode Woud - Barn Kommode, schwarz UVP CHF 2'537.00 CHF 2'292.50 *Muuto - Reflect Sideboard Muuto - Reflect Sideboard, klein, Eichenholz CHF 2'600.00 * 5 von 5Müller Möbelwerkstätten - Flai Kommode mit Türen Müller Möbelwerkstätten - Flai Kommode mit Türen, weiss CHF 1'106.00 *Schönbuch - Urban Kommode 80 cm Schönbuch - Urban Kommode 1072, schneeweiss (RAL 9016) UVP CHF 1'190.00 CHF 1'165.45 *Hartô - Marius Kommode Hartô - Marius Kommode 120 cm, Eiche natur UVP CHF 1'889.00 CHF 1'858.00 *Muuto - Enfold Sideboard Muuto - Enfold Sideboard hoch, Eiche / grau CHF 1'967.00 *Muuto - Enfold Sideboard Muuto - Enfold Sideboard hoch, Eiche / dusty green CHF 1'967.00 *Andersen Furniture - S3 Kommode, mehrfarbig Andersen Furniture - S3 Kommode, Eiche geseift/ Fronten silver (silber weiss), doeskin (beige), iron (metallgrau) CHF 4'289.90 * 5 von 5Andersen Furniture - S3 Kommode, mehrfarbig Andersen Furniture - S3 Kommode, Eiche geölt/ Fronten silver (silber weiss), doeskin (beige), iron (metallgrau) CHF 4'409.00 * 5 von 5Andersen Furniture - S1 Sideboard, mehrfarbig -16% Andersen Furniture - S1 Sideboard, Eiche geölt/ Türen Doeskin (beige), Iron (metallgrau), Silver (silber weiss), Iron (metallgrau) UVP CHF 3'397.00 CHF 2'851.75 *Andersen Furniture - S6 Sideboard, mehrfarbig Andersen Furniture - S6 Sideboard, Eiche geseift / Fronten silver (silber weiss), doeskin (beige), iron (metallgrau) CHF 3'215.90 *

Einzigartiges Design von Søren Rose bei der Muuto Reflect Kommode

Design-Kommode – so finden Sie die richtige für Ihr Zuhause

Eine Kommode aus Holz ist eine langlebige sowie elegante Stauraumlösung für Ihr Wohn- und Esszimmer oder den Flur. Erfahren Sie hier, welche Masse Ihre Design-Kommode haben sollte, welches Material sich für welchen Standort am besten eignet und wie Sie Ihre Kommode pflegen.

  1. Designer-Kommoden – für stilvollen Stauraum
  2. Kommoden nach Ihrem individuellen Bedarf
  3. Finden Sie das richtige Material für Ihre Design-Kommode
  4. Die Raumgestaltung mit Designer-Kommoden
  5. Farben und ihre Wirkung
  6. So pflegen Sie Ihre Kommode
  7. Kommoden kaufen – finden Sie die ganze Auswahl
  8. Design-Kommoden online bei Connox kaufen– Ihre Vorteile im Überblick

1. Designer-Kommoden – für stilvollen Stauraum

Stauraum können Sie nie genug haben: Hinter Türen und Schubladen verschwinden Alltagsgegenstände und Utensilien. Hübsche Kleinigkeiten, Urlaubserinnerungen oder skulpturale Deko-Objekte werden gerne, auf der Stellfläche der Design-Kommode gezeigt. Eine Kommode erfüllt damit gleich zwei Ansprüche: Den an eine aufgeräumte Wohnung und an ein stilvolles Ambiente.
Kommoden passen in jedem Raum: Eine Schlafzimmer-Kommode bietet Platz für Wäsche, im Wohnzimmer verstauen Sie in der Kommode Spiele, Geschirr oder Tischwäsche. Im Flur heisst eine Designer-Kommode Sie und Ihre Gäste willkommen und hält Ihre Accessoires staubfrei.
In besonders kleinen Fluren kommen schmale Kommoden zum Einsatz, die mit einer geringen Grundfläche dennoch einen grosszügigen Stauraum bieten. Ein Beispiel für ein solches Platzwunder ist die CC5 Kommode aus dem Hause Tolix: Die Stahl-Kommode zeigt sich im zurückhaltenden, industriell angehauchten Design der 30er-Jahre – und damit als typischer Entwurf von Xavier Pauchard, der mit seinem Model-A-Stuhl Designgeschichte schrieb. Mit ihren kubischen, minimalistischen Formen fügt sich die Designer-Kommode in jedes Ambiente ein, unabhängig von Ihrem Wohnstil. Mit ihren praktischen Klapptüren bietet sie im Flur zum Beispiel Platz für Schuhe.

2. Schubladenkommoden nach Ihrem individuellen Bedarf

Die Ansprüche an eine Designer-Kommode sind vielfältig – schliesslich ist jeder Wohnraum individuell und Sie haben bestimmte Wünsche an die Innenaufteilung sowie den Platzbedarf. Möbel wie das modulare Stecksystem von USM Haller, lassen sich individuell konfigurieren und mit Türen, Schubladen und offenen Fächern ganz nach Ihrem Bedarf ausstatten. So passen Sie das System von USM Haller für Ihren Wohnbereich an.
Im Schlafzimmer bieten Schubladenkommoden wie das Reflect Sideboard von Muuto praktische Aufbewahrungsmöglichkeiten und passen hervorragend zu einem modernen, hellen Wohnstil mit skandinavischem Touch. Liebhaber eines minimalistischen Stils freuen sich über die Kabino Kommode 5 von Normann Copenhagen: Die reduzierte Form integriert sich in nahezu alle Wohnbereiche und die Schubladenkommode bietet grosszügigen Stauraum. In Wohn- und Schlafräumen lassen sich Kommoden für ein ruhiges Ambiente als Teil einer Serie platzieren - gemeinsam mit dem Nachttisch, dem Regal oder dem Designer-Schrank.

3. Finden Sie das richtige Material für Ihre Design-Kommode

Wie eine Kommode im Raum wirkt, hängt nicht nur von Form und Grösse ab, sondern auch davon, ob es sich um eine Schubladenkommode oder eine Variante mit Türen handelt.
Vor allem spielt das Material eine grosse Rolle: Stahl ist für einen industriellen Stil ideal und kann als Akzent in einer klassischen Einrichtung dienen. Holz wirkt warm und natürlich: Bevorzugen Sie einen lichten, skandinavischen Stil ist das Naturmaterial ebenso eine gute Wahl wie für Liebhaber einer gediegenen Einrichtung.
Hochglanzoberflächen aus beschichteten MDF-Platten sind besonders modern. Diese schaffen, mit einer dezenten Form und einer augenfälligen Optik einen spannenden Kontrast im Raum. Hingucker sind auch Materialkombinationen: Holz und Stahl, Glas und MDF, Chrom und Hochglanzoberflächen.
Ein Beispiel für die Wirkung von Materialien ist das S1 Sideboard von Andersen Furniture: Ein Korpus aus geseifter Eiche trifft auf Türen aus beschichtetem Laminat in harmonischen Grüntönen - oder auf Wunsch in der einfarbigen Gestaltungsweise für eine zeitlose Wohnraumgestaltung.

4. Die Raumgestaltung mit Designer-Kommoden

Eine Kommode kann einen Raum dominieren oder als Beistellmöbel eingesetzt werden. Hier kommt es auf die Grösse an – doch wie hoch sollte eine Kommode eigentlich sein?
Schmale, hohe Kommoden mit einer Höhe bis zu 130 Zentimeter fügen sich dezent in kleine Räume ein, etwa in den Flur, und sind dort praktische Raumwunder. Niedrige Kommoden, die bei rund 60 Zentimeter beginnen, sind ideale Begleiter für stilvolle Deko oder als Konsole für den Fernseher. Eine Designer-Kommode kann auch als Raumteiler dienen. Das variable ADD Sideboard von Flötotto kann mit entsprechender Konfiguration auch zum Highboard oder zum Schrank werden.

Hartô - Marius Schubladen-Kommode, lichtgrau (RAL 7035)

5. Farben und ihre Wirkung

Farbig oder monochrom? Eine Frage, die Sie sich vor dem Kauf einer neuen Designer Kommode stellen sollten.
Frische Farben können zum Highlight im Raum werden, vor allem dann, wenn Ihre Raumgestaltung eher minimalistisch ist. Mit der WrongWoods Kommode von Established & Sons erhalten Sie einen solchen Eyecatcher in vielen Farben.
Eine schwarze Kommode, wie die Reflect von Muuto oder die Barn Kommode von Woud, passt in ein klassisches oder industriell gestaltetes Ambiente. Und eine Kommode in Weiss ist ein Klassiker: Sie verkörpert den skandinavischen Stil ebenso wie eine moderne Einrichtung in zurückhaltenden Farben. Auffällige Deko-Objekte wie Skulpturen oder Vasen werden auf der weissen Kommode zum Mittelpunkt im Raum.

6. So pflegen Sie Ihre Kommode

Ihre Designer-Kommode kommt besonders dann zur Geltung, wenn Sie optimal gepflegt wird. Kommoden aus Holz behandeln Sie regelmässig mit einer speziellen Politur, Glas bleibt mit einem entsprechenden Reiniger streifenfrei und Metall lässt sich mit einem weichen Tuch auf Hochglanz polieren. Polituren und Pflegemittel verhindern zudem, dass die Kommode zerkratzt.

7. Kommoden kaufen – finden Sie die ganze Auswahl

Ob Sie grosse oder kleine Kommoden suchen, sich in einem einheitlichen Stil einrichten möchten oder nach einem Blickfang Ausschau halten: Bei Connox finden Sie die Kommode, die zu Ihnen passt – und das für jede Preisvorstellung. Designer-Basics sind ebenso dabei wie Klassiker und edle Modelle für höchste Ansprüche - jetzt online kaufen.

8. Design-Kommoden online bei Connox kaufen– Ihre Vorteile im Überblick

• Kuratiertes Möbel-Sortiment mit Top Design-Marken
• Hochwertige Produkte von bekannten Designern
• Direkt und einfach online kaufen
• Persönliche Betreuung durch unseren Kundenservice
• Faire Versandkosten
• Sicheres Bezahlen dank SSL-Verschlüsselung
• Nur wenige Werktage Lieferzeit

Sie möchten eine Design-Kommode online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern.