Mater – Möbel(produktion) mit Herz und Verstand

Shell Lounge Chair von Mater aus geseifter Eiche und braunem Sattelleder

Nachhaltig produzierte Möbel und Leuchten, Handwerkskunst der Extraklasse. Der dänische Hersteller Mater begeistert seit 2006 mit hochwertigen, ästhetischen Möbeln und einer konsequenten Designphilosophie. Ein Label für Menschen, die Mutter Erde respektieren und das Schöne lieben.

Konsequent in Form und Farbe

Sanfte, runde Formen, natürliche Materialien – vorwiegend Holz und Stahl, verfeinert mit Elementen aus Leder, Kork oder Gusseisen. Ein harmonisches, ruhiges Farbensemble – Schwarz oder Weiß kombiniert mit natürlichen Brauntönen, hie und da der warme Glanz von Messing. Bei der Gestaltung der Möbel und Leuchten folgt Mater einer konsequenten Designphilosophie, die ihre Wurzeln in der skandinavischen Designtradition hat.

Terho Pendelleuchte und Barhocker von Mater

Mater - Terho Pendelleuchte, Ø 13,5 x H 21,5 cm, Erlenholz / weiß
Bowl Table in Mittel von Mater aus Mangoholz in Natur
Ray Tischleuchte H 40,1 cm von Mater in Weiss
Sophie Mirror von Mater in Gross, Ø 61 cm
Dome Tischleuchte von Mater Ø 25 cm in Schwarz
Shell Lounge Chair von Mater in Eiche matt lackiert / Leder Ultra Brandy
Barhocker von Mater aus schwarz gebeizter Buche
Luiz Pendelleuchte von Mater in Light Cork
Bowl Wall Edition Wandregal medium / Ø 46 cm von Mater in Sirka Grey
 
 

So ergeben die Stücke zusammen ein harmonisches Ganzes, lassen sich aufgrund ihrer dezenten Farb- und Formgebung und ihrer Zeitlosigkeit jedoch auch mit anderen Marken kombinieren.

Mit Respekt vor Mutter Erde produziert

Schaut man hinter die Kulissen, in die Produktion, so offenbart sich der eigentliche Kern der Marke: Die Liebe und der Respekt für den Planeten, auf dem wir leben.

“’Mater’ bedeutet ‘Mutter’ auf Latein. Der Name erinnert uns täglich an unseren Beitrag, den Herausforderungen entgegenzutreten, denen Mutter Erde begegnet. Design beeinflusst, wie wir unser Leben leben; es formt Werte, Kultur und Gesellschaft. Leider wird uns immer mehr bewusst, dass die Entscheidungen, die wir im Designprozess treffen, häufig Konsequenzen für die Umwelt haben. Gerade als Hersteller haben wir die Möglichkeit, zweifelhafte Praktiken zu hinterfragen und ethisches sowie nachhaltiges Design zu kreieren, das schädliche Einflüsse für Gesellschaft und Umwelt minimiert.“
– Henrik Marstrand, Gründer und CEO von Mater –

Mater - Henrik Marstrand Portrait

Mater Design kombiniert exklusive High-End-Möbel und -Leuchten mit Arbeitstechniken, die Menschen und lokale Handwerkstraditionen unterstützen und die Umwelt schonen.

Hierfür wählt Mater Produktionspartner, die für ihre Nachhaltigkeit zertifiziert sind und sich aktiv für Gesellschaft und Umwelt einsetzen.

Premiumqualität mit außergewöhnlichen Materialien

Ambitionierte Designer ebenso wie junge Designtalente schaffen diese Möbel in Zusammenarbeit mit erfahrenen Handwerkern – mit viel Liebe zum Detail. Traditionelle Handwerkskunst und Premiummaterialien machen aus den Möbeln langlebige Begleiter. Einzigartige Stücke, die fähig sind, die Herzen für sich einzunehmen, und mit den Jahren an Schönheit gewinnen.

Premiummaterialien – das bedeutet, dass Mater auf nachwachsende Rohstoffe wie zertifiziertes Holz, recycelte Abfallstoffe und neue effiziente Energiequellen zurückgreift. Diese Materialien sind die Quelle der Inspiration.

Eine besondere Leidenschaft gilt dem Holz, das Mater durchaus auch von alten Holzdrehergemeinden, früheren Sandgussgemeinden in Nordindien bezieht. Viele Stücke der Kollektion sind außerdem aus Mangoholz gefertigt, einer schnell-wachsenden Baumart, die erst gefällt wird, wenn der Baum keine Früchte mehr trägt und ein neuer Baum gepflanzt wurde.

Einen Großteil des Aluminiums gewinnt Mater aus Aluminium- oder Eisenmüll wie alte Autoteile, Rohre oder Fahrräder. Auch das Leder alter Stuhlpolsterungen wird wiederverwendet.

Mit jedem ihrer Werke möchten Gründer Henrik Marstrand und sein Team dem Design eine größere Bedeutung einräumen, als das Schaffen von Möbelstücken. Sie möchten Menschen inspirieren, sich bei den Millionen von Produkten, mit denen wir unser Leben angenehmer gestalten, der Bedeutung der Umwelt bewusst zu werden.

Ein (be)merkenswertes Label.


Lesenswert? Empfehlen Sie uns! Facebook   Instagram   Pinterest


Beitrag vom 12.10.2018, von Anja Beckmann

Alle Beiträge der Kategorie Behind the Scenes

Weitere Ideen für Ihr Zuhause


Filter 
Farben  
Hauptkategorie  
Sortieren: Beliebtheit  


Ähnliche Beiträge