Osram Banner
Osram

Osram

Die Marke Osram wurde 1906 eingetragen und zählt heute zu den ältesten weltweit bekannten Markennamen. Osram ist ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche und macht 70 Prozent des Umsatzes mit energieeffizienten Produkten.

Filter
< 1/3 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hauptkategorie  
Angebot



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Die Marke Osram wurde 1906 eingetragen und zählt heute zu den ältesten weltweit bekannten Markennamen. Am 1.7.1919 legten die drei Firmen AEG, Siemens & Halske AG und Deutsche Gasglühlicht AG (Auer Gesellschaft) ihre Glühlampenproduktion zusammen. Heute ist die Siemens AG der einzige Gesellschafter der Osram GmbH.

Osram ist einer der beiden führenden Lichthersteller der Welt. Osram ist ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche und macht 70 Prozent des Umsatzes mit energieeffizienten Produkten. Das stark international orientierte Unternehmen beschäftigt weltweit rund 40.000 Mitarbeiter, beliefert Kunden in rund 150 Ländern und produziert in 46 Fertigungsstätten in 17 Ländern.

Weltweit führend bei Zukunftstechnologien
Osram ist führend auf allen Stufen der Licht-Wertschöpfungskette, das gilt sowohl für klassische als auch für neue Technologien. Mit einem 20-prozentigen Anteil von LED-basierten Produkten am Gesamtumsatz setzt das Unternehmen die Trends beim Technologiewandel im Lichtmarkt. Die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung liegen bei rund 5,5% des Umsatzes.

Licht für alle Lebensbereiche
Der umsatzstärkste Produktbereich ist die Allgemeinbeleuchtung. Bei Autolampen und LED für Fahrzeuge ist Osram weltweit die Nummer eins. Auf dem Gebiet der elektronischen Vorschaltgeräte (EVG) für Lampen hält Osram ebenfalls eine Spitzenposition im Markt. Von großer strategischer Bedeutung ist das stark wachsende Geschäft mit Optohalbleitern. Ein hohes Innovationstempo kennzeichnet auch den Bereich Display-Optic Speziallampen.

Geschichte
WZ 86.924: Hinter diesen fünf Ziffern der Warenzeichenrolle verbirgt sich eine spannende Geschichte der deutschen Wirtschaft. Osram ist heute eine der traditionsreichsten Marken weltweit, gilt rund um den Globus als Inbegriff von Licht und erblickte das Licht der Welt vor mehr als hundert Jahren.

Das Warenzeichen Osram wurde im Jahr 1906 "geboren" und von der Deutschen Gasglühlicht-Anstalt (auch Auer-Gesellschaft genannt) angemeldet: Der Name war eine Wortneuschöpfung aus den früher gängigen Glühwendel-Materialien - zuerst Osmium und später Wolfram. Das Unternehmen, die Osram Werke GmbH Kommanditgesellschaft, entstand 13 Jahre später (am 1. Juli 1919). Die Auer-Gesellschaft, AEG und Siemens & Halske AG legten damals ihre Glühlampenproduktion zusammen; seit 1978 ist Siemens alleiniger Gesellschafter.

Internetseite von Osram