David Trubridge

David Trubridge ist gebürtiger Engländer und lebt und arbeitet heute in Neuseeland. Der Entwurf seiner Leuchten sind ein Abbild von Lebewesen, Landschaften oder Pflanzen und spiegeln seine Nähe zu der Natur wieder.

Filter 

Farben  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  


Stilvolle Leuchten aus Holz von David Trubridge

David Trubridge ist gebürtiger Engländer. Im Jahr 1981 verkaufte der gelernte Schiffsbauer seinen gesamten Besitz und erwarb eine Segelyacht um 5 Jahre lang mit seiner Familie durch den Pazifik zu segeln. Anschliessend liess er sich in Neuseeland nieder und unterhält dort ein eigenes Design-Studio. Seit 2006 hält der Autodidakt ausserdem weltweit Vorträge und lehrt als Gastprofessor an Universitäten.

Inspiriert von seinen Reisen und Begegnungen mit Einheimischen begann David Trubridge Möbel und Leuchten zu fertigen. Auf diese Weise entstand eine Serie von Objekten, die auf der Form traditioneller Maori-Kanus basiert – mit einer leichten und flexiblen Struktur. Die Objekte stellen eine Übersetzung seiner Betrachtungsweise von der Natur dar und beschreiben seine Suche nach essenziellen, ursprünglichen Materialien, wie Holz und Stein, die die Einfachheit und Zerbrechlichkeit des menschlichen Lebens widerspiegeln.

Die Design-Objekte von David Trubridge zeugen von Nachhaltigkeit und ökologischem Bewusstsein: Das Holz seiner Leuchten entstammt aus nachhaltigem Plantagenbau, das Furnier wird ohne schadstoffbehaftete Materialien hergestellt und um Emissionen zu sparen, werden die Leuchten beispielsweise unmontiert geliefert.

Internetseite von David Trubridge


Die wichtigsten Designer