mono - filio Kollektion

Filter


Die filio Kollektion wurde in den 1980er-Jahren von Tassilo von Grolman entworfen. Filigranes Design und beste Teekultur vereinen sich hier in vollendeter Form.

Das charakteristische Merkmal der filio-Serie sind die frei schwingenden Gläser, die in ein Edelstahlgestell eingehängt sind. Die Glasformen sind harmonisch und rund, während die Form des filigranen Edelstahlgestells die geschwungenen Linien aufnimmt. Auch dank der Fertigung des Gestells aus einem Stück bleibt die Form insgesamt sehr reduziert und klar. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass die mono filio Kollektion zeitlos und unbeschwert wirkt.

Die Teezubereitung mit der filio Teekanne wird zu einem faszinierenden Schauspiel: In einer Kulisse aus Glas, Metall und Licht schweben die Teeblätter und entfalten ihr ganzes Aroma. Das Design ist jedoch nicht nur optisch ansprechend, sondern auch sehr zweckmäßig: Durch die spezifische Geometrie der Glashalbkugel bleibt der letzte Rest Flüssigkeit in der filio Teekanne und mit ihm auch die Teekrümel. Die Gläser und das Stövchen sorgen für eine angemessene Präsentation beim Servieren.

Die mono filio Kollektion transportiert die jahrtausendealte Teekultur in die Neuzeit. Für diesen Verdienst wurde die Serie von Tassilo von Grolman mit dem iF Design Award ausgezeichnet.