Umbra - Shift Kollektion

Kollektionsbanner - Umbra - Shift - Banner
Filter


Umbra Shift ist eine Erweiterung des kanadischen Unternehmens mit Sitz in Toronto und konzentriert sich vor allem auf zeitgenössische Einflüsse der gegenwärtigen Design-Community. Mit der neuen Kollektion kehrt Umbra aber auch zurück zu seinen Wurzeln: Seit über 30 Jahren steht Umbra für Produkte, die mit innovativen Designs alte Gewohnheiten aufbrechen und alltägliche Gegenstände neu definieren.

Umbra Shift

Umbra Shift: Alltagsgegenstände neu definiert

Für die neue Kollektion Umbra Shift arbeitet Umbra mit einem interessanten Designteam zusammen, das sich sowohl aus etablierten Designern als auch aufstrebenden Talenten sowie In-House-Designern zusammensetzt. Designer wie Harry Allen, Hlynur Atlason, MSDS, Philippe Malouin, Albert Lee, Lukas Peet oder Paul Loebach sind die kreativen Köpfe hinter Umbras neuer Shift Kollektion. Sie alle teilen Umbras Leidenschaft, Dinge neu zu denken und entwerfen persönliche Objekte, die sie sich auch selbst wünschen würden.
Umbra Shift

Vor allem wegen des Freiraums, der den Designern bei der Arbeit gelassen wird, vereint die Shift-Kollektion Produkte, die verschiedenste Betrachtungsweisen zum Ausdruck bringen. Die Kollektion Umbra Shift umfasst skurrile Arbeiten wie den Hanger Chair von Philippe Malouin, einem Holz-Klappstuhl mit integriertem Kleiderbügel als Aufhänger, Harry Allens Coiled Chair, ein ergonomischer Hocker mit einer faserumwickelten Traktor-Sitzfläche aus Rattan oder Paul Loebachs Cup Lamp, die die Vorzüge einer Leuchte und einer Stiftablage vereint und darüber hinaus mit integriertem USB-Anschluss bestückt ist. Eben zeitgenössisch, modern und fast schon Kunst.


Designer