Muuto - "The Dots"

Muuto - "The Dots" - Header
Filter


Das norwegische Designbüro Tveit&Tornoe bestand von 2006 bis 2010. Große Aufmerksamkeit erhielt das Duo bereits 2007 als ihre Kreativität in ihrem Heimatland mit dem Titel „Talent des Jahres“ belohnt wurde.
Bestes Beispiel für die originelle Ader des Designerduos sind diese Wandhaken, die kurz und trocken „The Dots“ (also „die Punkte“) heißen.

Die Familie von verschieden großen Wandhaken ist eine Bereicherung für jede Flur-, Küchen- oder Schlafzimmerwand. Bei der Anordnung der "the Dots" von Muuto sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es entsteht ein garantiert individuelles Wandbild.

Die Erinnerung an einen Türknauf oder einen Schubladengriff ist der Formgebung der Dots geschuldet. Die weich abgerundeten Holzobjekte werden mit dem runden Hals direkt an der Wand platziert, ein Herunterrutschen vom Knopf ist aufgrund des breiten Kopfs ausgeschlossen.
Somit garantieren die Dots, egal in welcher Größe jederzeit sicheren und stilvollen Halt für ihre Kleidung, Taschen und Accessoires.

Besonders wirkungsvoll sind die Muuto-Dots im individuell zusammengestellten Ensemble an der Wand, ob in groß, mittel oder klein. Die Wandhaken sind einzeln oder im 5er-Set aus hochwertigem geöltem Eichenholz oder bemaltem Eschenholz erhältlich.

Die Designer empfehlen von Zeit zu Zeit die Haken von der Last der Kleider zu befreien, um ihre Form und das Material genießen zu können.


Designer