Slowly Veggie!

Vegetarisch kochen für die Seele – das ist das Motto von Slowly Veggie, denn Körper und Geist etwas Gutes zu tun und ein neues Bewusstsein für sich selbst zu entwickeln liegt voll im Trend.

Die Rubriken „Vegetarisch“, „Netzwerke“, „Vegan“, „Unterwegs“, „Desserts“ und „Inspirationen“ bieten Rezepte in einer puristischen aber gleichzeitig opulenten Bildsprache. Hinzu kommen „Basic“-Rezepte als Beweis für die Einfachheit vegetarischen Kochens und Genießens: „Wir verwenden dazu bewusst aussagekräftige Bilder, die die wenigen Zutaten abbilden, die man braucht. Vegetarischer Genuss ist also ganz einfach!“, so Chefredakteurin Anke Krohmer.

Slowly Veggie! bietet künftig außerdem interessante Reportagen über vegetarische Restaurants und Kochschulen sowie Produkte, die das Kochen noch einfacher, genüsslicher und schmackhafter machen.