Maxima - Mai 2012, Seite 13 - "Sommer Zeit"

Maxima - 2012 Mai Seite 13 - Sommer Zeit

In der Maxima-Ausgabe vom Mai 2012 hält der Sommer Einzug: luftige, farbenfrohe Kleidung, Sommeraccessoires und die richtige Ausrüstung um den ganzen Tag im Garten verbringen zu können werden in poppig frischer Art präsentiert. „Sommerzeit“ nennt Maxim die Rubrik unter der wir auch einen alten Bekannten wiederfinden: den Sonnenschirm Shadylace von Droog Design.

Der Shadylace von Droog Design ist ein floraler Schattenspender der die Sonne nicht völlig versteckt, sondern leicht lichtdurchlässig ist und mit dem Wechsel von Licht und Schatten spielt. Er bietet daher eine außergewöhnliche Alternative zum alltäglichen Sonnenschirm, da das Gefühl aufkommt man säße an einem herrlichen Sommertag unter einem Baum. Der Schatten fällt in einzelnen Flecken auf den Boden und bringt die Frische des Waldes in den heimischen Garten. Der Schattenwurf ist dabei nicht das Einzige, was den Shadylace Sonnenschirm an die Natur erinnern lässt: Auf seinem höchsten Punkt, praktisch auf der Baumkrone, hat sich ein Vogel niedergelassen.
Maxim empfiehlt den Droog Shadylance in grün, was das florale Design auch mit der richtigen Farbgebung unterstreicht.

Der Droog Shadylance Sonnenschirm ist ein Entwurf des niederländischen Designers Chris Kabel, der seit dem Jahr 2005 immer wieder für Aufsehen sorgt. Seine Entwürfe sind Teil der Sammlungen im Stedelijk Museum Amsterdam. Er wurde für den Design-Preis Rotterdam nominiert und erhielt bereits einige internationale Design-Preise, u.a. den Red Dot Award.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe