Trend Patchwork - diese Muster erobern 2017 unsere Wohnungen

Kelim Rug Teppich von ferm living

Spannende Grafiken, märchenhafte Ornamente und aussergewöhnliche Motive erobern 2017 Wohntextilien, Design-Geschirr und Deko - und damit unsere Wohnungen. Nicht nur bei den Mustern, auch in Sachen Kombination sind uns dieses Jahr keine Grenzen gesetzt. Fantasie ist gefragt! Erfahren Sie hier, was der Design-Markt für uns bereithält und wie sich die farbenfrohen Drucke harmonisch kombinieren lassen.

Diese Muster und Motive treffen Sie dieses Jahr im Interior-Bereich an:

Gestalten Sie sich mit unseren Patchwork-Ideen Ihre Räume ganz individuell. Kreieren Sie sich einen Stil, der Ihre Fantasie jeden Tag aufs Neue beflügelt.

Grafische Formen - kontrastreich und markant

Hersteller wie ferm Living, Remember und Artek haben gerade Linien und grafische Formen bereits seit mehr als einem Jahrzehnt tief in Ihrer DNA verankert. Sie zeigen uns, wie vielfältig Dreieck, Kreis und Quadrat sein können. Zuzunaga kreiert mit Quadraten, Linien und kräftigen Farben ganz neue abstrakte Motive. Ferm Living setzt die markanten Formen mit sanften Farben und Pastelltönen in einen harmonischen Kontrast.

Auf dem Siena Tablett von Artek sommerliche Kaltgetränke servieren
Die Vitra - Tablecloth Ø 130 cm, Geometric / schwarz auf dem Esstsich
Confect Samtkissen und Pouf von OYOY
 
 

So kombinieren Sie grafische Muster:
Machen Sie es dem dänischen Label nach! Warum ein grafisches Kissen in eine puristische, geradlinige Einrichtung setzen? Kombinieren Sie es mit organischen Formen, farbenfrohem Geschirr und verspielten Mustern. Stichwort: Patchwork. Auch weiche Materialien können einen schönen Kontrast zu linearen Mustern bilden. Oder Sie wählen die schlichte Variante und kombinieren grafische Muster mit zarten Pastelltönen und weissen oder unifarbenen Einrichtungsgegenständen - so lenken Sie den Fokus auf das markante Muster Ihres neuen Design-Lieblings.

Die Hay - Colour Plaid Wolldecken

Colour Plaid Wolldecke Farbe: No. 3 von Hay
Zuzunaga - Mercury Kissen 40 x 40 cm
Paper Collective - Colour Fold 03, 50 x 70 cm
Die Hot-Spot Vase in Flashy Red, 16 cm von Rosenthal
Colour Block Decke von Vitra in Pink und Beige
Sitting Box Verano von Remember
 
 

Für Mut in Sachen Form und Farbe stehen auch Scholten & Baijings. Für Hay, Karimoku New Standard, Georg Jensen und viele weitere Marken experimentiert das Designerduo mit geraden Linien und kräftigen Farben - mit Erfolg! Ihre mutigen Kombinationen und harmonischen Gesamtkonzepte gehen um die Welt.

Organische Muster - von der Natur inspiriert

Ohne Ecken und Kanten und doch alles andere als langweilig: Organische Muster holen die Natur in die eigenen vier Wände, sie erinnern an Regentropfen, Tannenwälder oder Seen. Mit weichen Linien und natürlichen Formen schaffen Designer einzigartige Motive, die jedes Kissen, jeden Teller und jedes Sofa zu einem Unikat machen. Auch die Bemalung von Hand oder aber die Wahl bestimmter Materialien und Fertigungstechniken verleihen jedem Produkt optisch seine individuelle Note.

Sarjaton Becher von Iittala
Jane und Serge von Hartô
Oiva Siirtolapuutarha Teller von Marimekko als Wanddekoration
 
 

So kombinieren Sie organische Motive:
Sanfte natürliche Formen in hellen Farben wirken in Verbindung mit Weiss sehr zart. In geradlinigen Einrichtungen mit massiven Möbeln können sanfte Formen ein Ruhepol sein - der sanfte Kontrast zu Kanten und Ecken.

Märchenhafte Motive und figurative Verzierungen

Die Motive von Bjørn Wiinblad, Aino-Maija Metsola und Klaus Haapaniemi sind weit mehr als nur ein Muster. Die Designer verstehen es, in fantasievoller und romantischer Formensprache ganze Motivwelten zu erschaffen. Motive, die Geschichten erzählen - von Bären, Eichhörnchen und weiteren Bewohnern des Waldes, von tanzenden Füchsen und blühenden Blumenwiesen.

Iittala, Taika Gruppe blau - Ambientebild
Bjørn Wiinblad - Isoliertasse Cecilia
Oiva Ojakellukka Becher, Oiva Teller und Flower Vase
 
 

So kombinieren Sie märchenhafte Motive:
So fröhliche Motive dürfen fröhlich kombiniert werden - mit denselben Motiven anderer Farben oder mit ähnlichen Motiven derselben Farbfamilie. Die Tassen von Bjørn Wiinblad ergeben sowohl im Schrank als auch auf der Tafel einen harmonischen Mix. Ebenso die Muster und Motive der Kollektionen Teema, Taika und Kastehelmi in der Farbfamilie Blau.

Teema - schwarzUnsere Empfehlung für Sie:Iittala - TeemaJetzt ansehen!

Typo-Drucke - weltbekannte Buchstaben und Zahlen

Ungebrochen beliebt sind dieses Jahr Typographie-Drucke. Die Buchstaben und Zahlen des Designers Arne Jacobsen sind weltbekannt, sie zieren das Tafelgeschirr und die Wohntextilien der Marke Design Letters in immer grösserer Vielfalt. Auch Holstee und Snug.studio machen Sprache zu Kunst.

Karaffe, Teller, Becher und Gläser von Design Letters

AJ Favourite Porzellan Becher, Hot von Design Letters
Design Letters - AJ Trinkglas
AJ Favourite Porzellan Becher, Hey von Design Letters
Design Letters - AJ Trinkglas
AJ Favourite Porzellan Becher, Pause von Design Letters
Daily Drink Karaffe 1 l von Design Letters
 
 

So kombinieren Sie Typo-Drucke:
Buchstaben und Zahlen heben sich modern von klassischen Mustern ab. Eingebettet in klare Linien und in ein Interior mit vorwiegend unifarbenen Komponenten, behält Ihr Accessoire mit Typo-Druck seinen modernen Charakter. Mutig kombiniert mit anderen Mustern, vervollständigt und individualisiert es Ihren fröhlichen Farbmix.

Patchwork heisst es dieses Jahr nicht nur in Sachen Muster, sondern auch beim Einrichten. Setzen Sie die märchenhaften, bunten Schalen von Wiinblad auf die gläsernen Teller der Kastehelmi Kollektion von Iittala. Kombinieren Sie das grafische Kissen von ferm Living mit einem Schaffell von Bloomingville. Trend ist, was gefällt. Was gefällt Ihnen?

Beitrag vom 26.06.2017, von Anja Beckmann

Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen