Trend-Farbe Navy: Mit Blau lassen Sie dezente Eleganz einziehen

Swoon Sessel von Fredericia

Blau - die Lieblingsfarbe der Deutschen, bei Frauen und Männern gleichermassen beliebt. Wir schätzen besonders die beruhigende Wirkung: Tiefes Blau lässt uns in unseren vier Wänden emotional entspannen. Je dunkler die Nuance, desto intensiver ist dieser Effekt. Dunkles Blau sieht umwerfend elegant aus, ist milder als Schwarz und die perfekte Ergänzung zu Holz. Wie Sie sich ein edles Wohnambiente und eine beruhigende Atmosphäre in Ihrem Heim schaffen – lesen Sie selbst.

Was fällt Ihnen spontan ein, wenn Sie an Dunkelblau denken? Mich erinnert dunkles Blau an die unergründbaren Tiefen des Meeres, an Seen, Flüsse und Bäche. Das dunkle Blau des Nachthimmels schafft eine Seelenruhe, ein inneres Gleichgewicht entsteht. Es vermittelt sogleich Geborgenheit und die unendliche Weite lädt zum Träumen ein. Mit ein wenig Geschick erhält diese Stimmung Einzug in Ihre vier Wände.

Pearl Kissen, Cosy Baumwollplai und Kubus Kissen von Georg Jensen Damask
Colour Block Kissen und Tagesdecke von ferm Living
ferm Living - Wool Cushion 60 x 40 cm
 
 

So kombinieren Sie die blauen Pantone-Trendfarben

Das Pantone Color Institute hat das dunkle Navy Peony zu einer der Trendfarben des Herbstes 2017 erkoren. Auch zarte Blautöne wie die Pantone-Farben Marina und Blue Bell finden sich im Herbst verstärkt wieder - nicht nur in den Modehäusern, sondern auch in unseren Wohnungen. Sie bringen Frische und Helligkeit in Ihre Räume und lassen sich aufgrund ihrer Eigenschaften wunderbar mit einem kräftigen Dunkelblau kombinieren.

Fritz Hansen - Serie 7 Stuhl, Monochrom Trieste Blue

Pato 4 Beine Stuhl von Fredericia in Storm/Chrom
Fritz Hansen - Serie 7 Stuhl, Monochrom Trieste Blue, 46.5 cm
Vitra - Eames Plastic Side Chair DSW, Ahorn gelblich / marineblau
Maui Stuhl - hellblau
Result Chair von Hay in Dunkelblau / Schwarz
 
 

Den besonderen Wohlfühlfaktor schafft die Mischung aus Blau und hellen Holzmöbeln. Der Naturton besänftigt das dunkle Navy Blue, das dadurch noch entspannender auf uns wirkt.

Dunkle Möbel und Accessoires lassen sich auch mit Weiss hervorragend kombinieren. Dieser spannungsreiche Kontrast lässt ein modernes und edles Ambiente entstehen und lockert den dunklen Blauton auf.

Floating Sessel von red edition
Bloomingville - Loop Wandablage Ø 25 cm in blau mit Steingut Aufbewahrungsdose
Pleats 116 Megatwo Pendelleuchte L von Le Klint in Indigo Blue
 
 

Dunkle Blautöne wirken kompakt und geben Halt. Als Wandfarbe wirkt Dunkelblau raumbegrenzend und schafft Geborgenheit. Doch Blau braucht auch bunte Gegenspieler, um die nötigen Kontraste zu schaffen. Dabei ist besonders das Zusammenspiel von Blau und Gelb interessant.

Gelbe Möbel und Accessoires werden inmitten von tiefen Blautönen zum Blickfang. Diese Kombination ist spannend und gleichzeitig beruhigend - wie ein leuchtender Mond am dunklen Nachthimmel. Auch mit Orange, Braun oder Bordeaux setzen Sie gekonnt Akzente.

Ro Sessel von Fritz Hansen
Gavi Wine Rack von XLBoom
ferm living plant stand mit Hexagon Vase
 
 

Denselben Effekt erzielen Sie mit ausgewählten Möbelstücken und Accessoires aus Bronze, Messing und Gold. Sie werfen Ihren Raum in ein edles Licht. Probieren Sie es gleich aus!

Beitrag vom 14.08.2017, von Sophie Wrede

Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen

Ähnliche Beiträge