Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Wie Connox Einkaufen zum Win-win-Erlebnis macht

News vom 01.09.2016

Als einer der ersten Online-Shops entwickelte der Wohndesign-Shop Connox im September 2011 ein System, das Kunden für ihren Einkauf belohnt: ConnoxPlus. Heute wird das Vorteilsprogramm fünf Jahre alt. Das Unternehmen hat sein Programm in dieser Zeit stark entwickelt. Eines ist jedoch gleichgeblieben: Im Gegensatz zu Online-Bonusprogrammen wie Amazon Prime oder Zalando First ist ConnoxPlus kostenlos – und soll es auch bleiben.

Ein Prinzip, das durch Miles & More und Payback im Flugverkehr und im stationären Handel bereits in den 90er Jahren populär wurde, war im E-Commerce 2011 noch eine Seltenheit. Nicht viele Shop-Systeme boten damals die technischen Voraussetzungen, Einkäufe unmittelbar zu belohnen. Die eigens entwickelte Shop-Software ermöglichte es Connox, ein solches Punktesystem zu integrieren. Für jeden ausgegebenen Euro erhalten registrierte Kunden sogenannte ConnoxPoints, mit denen sie beim nächsten Einkauf sparen können. Der Anfang von ConnoxPlus war gemacht.

Mehr Vorteile, mehr Mitglieder

Im Laufe der letzten fünf Jahre konnte Connox viele Erfahrungen sammeln, der Online-Shop hat sein Vorteilsprogramm stetig weiterentwickelt – unterstützt durch das Feedback der Mitglieder. So bietet ConnoxPlus heute über die ConnoxPoints hinaus vielfältige Vorteile. Mitglieder erwarten exklusive Angebote im Flash Sale, via E-Mail erfahren sie auch von regulären Angeboten und Design-Neuheiten als Erstes. Inspirationen rund ums Wohnen und Einrichten ergänzen das Informationsangebot. Jeden Monat verlost das Team unter allen Mitgliedern ausgewählte Designprodukte.

„Ein tolles Sortiment, schnelle Lieferung und eine reibungslose Retourenabwicklung gehören heute zum Standard“, erklärt Kristian Lenz, Geschäftsführer der Connox GmbH. „Es gehört mehr dazu, um am Markt zu bestehen. ConnoxPlus ist für uns ein Weg, das Einkaufen zum Erlebnis zu machen.“ Die Arbeit am Vorteilsprogramm zahlt sich aus: Alleine im letzten Jahr hat sich die Mitgliederzahl verdoppelt.

Offene Anerkennung statt kühler Exklusivität

Für Kristian Lenz selbstverständlich: ConnoxPlus ist kostenlos. Eine Gebühr stand in den vergangenen fünf Jahren nie zur Debatte. „Wir wollen keine Eintrittsbarriere schaffen, jeder soll die Möglichkeit haben, Mitglied zu werden – unabhängig von Kauffrequenz oder Einkaufswert. Außerdem sind die Angebote und Inspirationen für uns eine schöne Möglichkeit, unseren treuen Kunden ein bisschen was zurückzugeben. Eine Art Anerkennung“, erklärt der Geschäftsführer. Vielkäufer werden bei Connox trotzdem belohnt: Sie steigen im Vorteilsprogramm ConnoxPlus auf ein nächstes Level.

Über die Connox GmbH (www.connox.de)
Connox gehört zu den marktführenden deutschen Online-Shops für Wohndesign. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover führt auf connox.de, connox.com und in weiteren internationalen Shops mit mehr als 17.000 ausgewählten Produkten aus dem Premiumsegment ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern und anderen schönen Dingen für den Wohnbereich. Für das über 90-köpfige Team steht der Kunde im Fokus der täglichen Arbeit. Dieser profitiert von einer hohen Servicequalität, direkten Ansprechpartnern und einem modernen Shop, der sich an den Nutzergewohnheiten orientiert. Die eigenentwickelte Shop-Software ermöglicht eine hohe technologische Flexibilität und garantiert neueste Sicherheitsstandards.

Pressekontakt:
Connox GmbH
Aegidientorplatz 2a
30159 Hannover

Anja Beckmann
presse@connox.de
Telefon +49 (511) 300341- 302
Telefax +49 (511) 300341-999

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie in unserem Pressebereich.