Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Connox bildet aus

News vom 28.11.2011

Zum vierten Mal infolge bildet die Connox GmbH aus! Aufgrund der guten Erfahrungen wird in diesem Jahr ein zweiter Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung geschaffen. Darüber hinaus bietet die Connox GmbH zum ersten Mal eine Ausbildung zur Bürokauffrau an.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme. Daneben schulen sie Benutzer. Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, v.a. aber in der IT-Branche. Sie sind auch für Unternehmen tätig, die Software für ihre Geschäftsprozesse selbst erstellen bzw. anpassen.

Bürokaufleute erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes. Sie stehen in Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern, bearbeiten Anfragen sowie Reklamationen und planen Abläufe innerhalb des Büros. Gleichzeitig sind Bürokaufleute in die Buchhaltung und den Einkauf eingebunden und bearbeiten Auftragsbestätigungen ebenso wie Zahlungsein- und -ausgänge. Bürokaufleute sind in Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche zu finden.

Die Connox GmbH möchte mit diesen Ausbildungsplatzangeboten die Möglichkeit nutzen, die langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen eCommerce und Systemprogrammierung an junge Menschen weiterzugeben und damit gezielt den Nachwuchs für das eBusiness fördern. Mit der Entscheidung zwei weitere Ausbildungsplätze zu besetzen wird zudem eine zielgerichtete und nachhaltige Personalpolitik der Geschäftsführung deutlich, welche auch die derzeitige, positive Unternehmensentwicklung widerspiegelt.

Das gesamte Connox-Team freut sich, pünktlich zum Beginn des Ausbildungsjahres 2011 die Auszubildenden Nicola Stolte (Bürokauffrau) und Christoph Kuhn (Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung) begrüßen zu dürfen.