Living & More, 2010 Februar, Seite 50, "Trend News"

Living & More - 2010 Februar Seite 50 - Quack Isolierkanne

Die Februar-Ausgabe der Zeitschrift Living & More verbreitet Trend-News.

Der Mops im Blümchenkleid ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber definitiv auffällig. (annekatrin.com) Der Messerblock „Throwzin“ zieht Messer regelrecht an. Schuld daran ist der Inhalt des Messerblocks. Dieser besteht aus magnetischem Metall. (spuersinn24.com) Die Kanne "Quack" ist erfrischend anzusehen. Sie bereichert den Tisch um eine ungewöhnliche und individuelle Form die sogar eine Erzählung wert ist, was für einen 'gewöhnlichen Haushaltsgegenstand' schon sehr viel bedeutet. Ob Designerherzen oder die Herzen von Liebhabern schöner Formen: Die Servierkanne "Quack" ist die gelungenste Verbindung eines alltäglichen Utensils mit außergewöhnlichem Charakter, Handlichkeit und dem Spiel mit runden, organischen Formen. Für die Herstellung der Kanne wurde eine neue, innovative Produktionstechnik bei Georg Jensen zusammen mit der Designerin entwickelt.

Jan und Hein sind echte Originale. Die Beiden kommen vom Hamburger Hafen und rauchen genüsslich ihre Pfeife. (corpus-delicti.de) Die Glasfigur „Catwalk“ scheint optisch in einen Sturm geraten zu sein. (kostaboda.com) Der Tortenheber des Designers Philippe Starck sieht auf den ersten Blick eher aus wie eine Maurerkelle. (alessi.com) Die Gummistiefel mit aufgedruckten Totenköpfen sind nicht nur bei schlechtem Wetter ein echter Blickfang. (discovery-24.de) Mit der Leuchte „Siqiniq“ kommen mehrere Kieselsteine an die Decke. (bleunature.com)

Mit dem In- und Outdoor-Tisch „Lounge“ hat Moree ein Produkt entworfen, das neue Maßstäbe setzt: Das moderne Lichtobjekt aus hochwertigem, transluzentem Kunststoff wurde vom 25. bis 29. August 2006 erstmals als Messeneuheit auf der tendence lifestyle in Frankfurt präsentiert. Der in zwei Varianten aufgelegte und in diversen Farbigkeiten beleuchtbare Tisch mit Dimm-Funktion zeigt eine faszinierende Kombination aus innovativem Design, funktionellem Handling und flexibler Platzierungsmöglichkeit. (moree.de) Die Feuerstelle von Conmoto erinnert stark an eine russische Puppe und wird mit Bioethanol gefüllt. (conmoto.com)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe