Living at Home, 2010 März, Seite 92, "Starschnitt"

Living at Home - 2010 März Seite 92 - Eva Solo Messermagneten

Im Starschnitt berichtet die März-Ausgabe des Magazins Living at Home über exquisites Schneidewerkzeug.

Die Messermagneten von der dänischen Firma Eva Solo wurden von Claus Jensen und Hendrik Holbæk von Tools Design entworfen. Mit den runden Messer-Magneten können Sie ihre Messer dort hinhängen wo sie gebraucht werden, das Schneidemesser in die Nähe des Schneidebrettes, das Obstmesser nahe bei der Spüle oder ein Kochmesser neben dem Herd. Die ringförmigen Messermagneten sind mit Edelstahl umschlossen. Die Vorderseite besteht aus Gummi, so dass die Messer nicht verrutschen oder zerkratzen können. Auf einen Magnet passen, abhängig von der Größe, bis zu zwei Messer, auch große Messer oder das Küchenbeil werden von dem Eva Solo Messermagneten problemlos gehalten.

Ebenfalls wunderbar zur Aufbewahrung von Messern geeignet, ist der Bambusholz-Messerblock mit Silikonborsten. (WMF) Wie Messer richtig verwendet werden und anschließend gründlich gereinigt, erklärt das Buch „Schnitt für Schnitt“ von Marianne Lumb. (Umschau Verlag)

Scharfes Werkzeug ist eine selbstverständliche Voraussetzung für einfaches und sauberes Arbeiten. Professionelle Köche/innen schärfen ihre Messer während der Arbeit stetig nach. Diese Arbeitsweise ist aus vielen Haushalten verschwunden, denn es entsprach lange nicht der Vorstellung von „moderner“ Küchenarbeit. Durch die verfeinerte Küchenkultur, wissen immer mehr Köche/innen gute Arbeitsmesser zu schätzen. Für sie ist der Schärfhut von Maywerk entwickelt worden. (messerkontor.eu)

Als Messer werden empfohlen: Der Allrounder, ein großes Schneidemesser von Kai aus der Serie Michel Brass (kadewe.de), das Brotmesser mit Wellenschliff aus der Serie Classic Ikon (Wüstenhof) und das Schälmesser aus der Perfection-Serie. (Fissler)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe