Freundin, 2009 Juli, Seite 96, "Weiß - einfach heiß"

Freundin  - 2009 Juli Seite 96 - Globo Wandhaken

Weiß – einfach heiß! Das beweist die Juli-Ausgabe der Zeitschrift Freundin. Ob eine kurvige Vase (Leonardo), die passende Kissenhülle (D. Fusseneggel) oder ein Sommerplaid. (H&M) Weiß findet man überall.

Die von Thomas Sandell für Iittala entworfene Glow Öllampe, erscheint durch ihren zweiteiligen Aufbau und ihre Form gleichzeitig modern, aber erinnert auch an einen klassischen Leuchter. Das Design von Glow ist elegant und die Formen und Farben strahlen Ruhe und Gelassenheit aus. Zusammen mit dem Spiel der Flamme versetzt einen Glow in eine entspannte Stimmung. Auf dem Balkon, im Garten oder im Wohnzimmer, auf dem Boden oder einem Tisch. Milchkännchen und Zuckerschale in einem. (Tonfisk) Die Schale „Moon“ von Normann Copenhagen erinnert an eine Mondoberfläche. Das weiße Sideboard verschönert jeden Raum. (BoConcept) Ganz in weiß auch Löffel und Messbecher von Sagaform und Salatschüssel mit passendem Besteck von Normann Copenhagen. Vasen mit geriffeltem Hals (Leonardo) und eine Kugelvase aus blickdichtem Glas, sowie Schalen bekommt man bei Eden Living. Für Heimwerker eignet sich die Lampe aus Hartkarton. (Midsommarshop)

Seit 2001 produziert der italienische Hersteller Magis den Globo Garderobenhaken nach dem Entwurf von Designer Enzo Mari. Die Globo Garderobenhaken bestechen durch ein schlichtes und funktionelles Design und lassen sich einfach per Schraube und Dübel an der Wand befestigen. Die Holzkommode von Ikea wird durch die Stuckrosetten zu einem echten Unikat. (Villa Deco) Ein Metalpaneel das sich auch als Pinnwand, Schmuck- oder Handtuchhalter benutzen lässt. (Boha) Die Garderobe von Schönbuch wird einfach nur an die Wand angelegt und verfügt zusätzlich noch über eine Ablage. Mit dem Wandbord kommen Schlüssel optisch gut zur Geltung. (WoodandMore) Für Ordnung sorgt das Regalboard. (Boha)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe