Vitra

Vitra - Akari YP1 Pendelleuchte


CHF 431.90 inkl. MwSt., versandkostenfrei*

 
Zur Wunschliste hinzufügen

Transportdauer CH 2-4 Werktage
Lieferung per Swiss Post

Beschreibung

Pendelleuchte aus Bambus und Washi-Papier

Akari YP1 Pendelleuchte von Vitra ist eine zeitlose Leuchte im fernöstlichen Stil. Die Leuchte wird aus Bambus und Washi-Papier hergestellt. Durch das weisse, robuste Papier wird das Licht gedämpft und sanft und gleichmässig verbreitet. So ist die Akari YP1 sowohl dekorativ als auch praktisch über dem Esstisch im Wohnzimmer oder über dem Bett im Schlafzimmer.

Die Serie der Akari Licht-Skulpturen besteht aus Pendelleuchten und weiteren Tisch-, Steh- und Deckenleuchten. Die Leuchten haben verschiedene Formen, sind mal schlicht, mal experimentell.

Akari Licht-Skulpturen Serie

Mehr als 100 Akari-Leuchten hat Isamu Noguchi seit 1951 entworfen. Den Anstoss zu den Design-Leuchten gab ein Besuch in Japan.
"Das Licht einer Akari leuchtet wie das Licht der Sonne, das durch ein Shoji-Papier gefiltert wird. Die Magie des Papiers verwandelt die kühle Elektrizität zurück ins ewige Licht der Sonne. Damit ihre Wärme auch in der Nacht weiter unsere Räume füllen kann."Isamu Noguchi

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr. 165435
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Material Schirm: Shoji-Papier. Struktur: Bambus/Stahldraht
Farbe Elfenbein
Abmessungen Höhe: 38 cm, Tiefe: 50 cm, Länge: 50 cm
Spannung 230V/50Hz
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E (Energieeffizienzklassen: von A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient))
Leuchtmittel enthalten Nein
Sockel E27
Maximale Leistung 75 Watt
EAN 4055737063169
Entwurf Isamu Noguchi
Kategorie Pendelleuchten
Video zum Produkt
YouTube-Video zur Herstellung einer Akari Leuchte von Vitra  

YouTube-Video zur Herstellung einer Akari Leuchte von Vitra

Das Video zeigt die Herstellung eines Akari Lampenschirms in Echtzeit. In konzentrierter Handarbeit werden die einzelnen Shoji-Papierschichten auf ein Konstruktionsmodell aus Holz aufgebracht und passgenau zugeschnitten.

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen