wb form

wb form - Ulmer Hocker


Artikelnummer 109961
wb form - Ulmer Hocker, Fichte und Buche natur
CHF 254.00
inkl. MwSt., CH versandkostenfrei, Wareneingang: 2017-12-27
Transportdauer CH 2-4 Werktage
Lieferung per Swiss Post
Zur Wunschliste hinzufügen
Beschreibung

Ob als schlichter Hocker, als aparter Beistelltisch, Nachttisch oder mobile Traghilfe für Bücher und Zeitschriften, der Ulmer Hocker von Max Bill ist ein gern gesehener Klassiker.

Der Ulmer Hocker wurde 1954 von Max Bill, dem ersten Direktor der Ulmer Hochschule für Gestaltung HfG, in Zusammenarbeit mit Hans Gugelot für die Studenten der HfG entworfen. Weil Geld knapp war, schuf man sich die Sitzgelegenheiten für die Studierenden selbst. Der Hocker hatte den Vorteil, dass er bei grosser Stabilität leicht zu transportieren war und den Schülern so auch als Tragegestell für ihre Unterlagen diente.

Das Design wurde ausschliesslich an der Funktionalität ausgerichtet: Der Rundstab (ursprünglich aus einem Besenstil) verleiht dem Hocker Stabilität und dient ausserdem als Tragegriff. So kann er vielfältig als Sitzmöbel, Beistelltisch oder Regalelement genutzt werden, aber auch als Transportbehälter, Serviertablett oder Tischaufsatz dienen. Der Ulmer Hocker ist ein gutes Beispiel dafür, dass Not manchmal im besten Sinn erfinderisch macht.

Heute ist der Hocker ein absoluter Designklassiker! Seine Beliebtheit ist in den letzten Jahren ständig gestiegen, nicht zuletzt auch deshalb, da er vielseitig einsetzbar sowie formal zurückhaltend ist. Er findet Platz in öffentlichen Bereichen wie Museen, Galerien, Verkaufslokalen, Büros, Hotels oder Schulen sowie im privaten Bereich.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Material Fichten- und Buchenholz unlackiert
Farbe Buche natur
Abmessungen Höhe: 44 cm, Tiefe: 29,5 cm, Länge: 39,5 cm
Gewicht 2,1 kg (ohne Verpackung)
Artikelnr. 109961
EAN 4250298723051
Entwurf Max Bill
Kategorie Hocker, Sitzmöbel

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen