Herstellerbanner - Karimoku New Standard - 3840x1440
Karimoku - New Standard

Karimoku New Standard

Die Geschichte von Karimoku, heute Japans führender Holzmöbel-Hersteller, begann 1940. Shohei Kato gründete damals in einer kleinen Tischlerei in Kariya, Aichi-Präfektur.

Filter
< 1/2 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

Die Karimoku Furniture Inc. lud 2009 Teruhiro Yanagihara ein, ihre neugegründete Tochter, Karimoku New Standard, als Creative Director zu führen. Die Anforderung an ihn war dabei, dass er Ideen internationaler Design-Talente sammeln und bei Karimoku New Standard bündeln sollte. Diese grundlegende Einstellung führt auch zur Progressivität der Marke.

"Small Object" heißt das Konzept von Karimoku New Standard, das sich in den Alltag der Benutzer einmischen möchte. Für sie ist es entscheidend, zu erkennen wo Potential besteht und welche Erscheinung lediglich ein weiterer kurzlebiger Trend ist. Die Auswahl der Artikel wurde auf Persönlichkeiten mit Hang zur Individualität abgestimmt. Diese Flexibilität und Funktion innerhalb verschiedener Lebensstile ist aber nicht das einzige Merkmal von Karimoku New Standard, vielmehr sind es die experimentellen Wege und Methoden die dazu angewendet werden ans Ziel zu gelangen - der Etablierung eines neuen Standards.

Herkunft

Die Geschichte von Karimoku Furniture Inc., heute der führende Holzmöbel-Hersteller Japans, begann 1940. Shohei Kato gründete das Unternehmen damals in einer kleinen Tischlerei in Kariya, Aichi-Präfektur. Bald darauf übernahm er ein Holz-Unternehmen, welches seine Tätigkeit bis in die Edo-Zeit zurückführen konnte.

Durch verschiedene Kooperationen wurde draufhin Know-How in der Holzverarbeitung, Oberflächenbehandlung und in Bezug auf neue Technologien die bei der Farbgebung halfen, angesammelt. In der Nachkriegszeit unterstützen Garn-Spinnmaschinen den japanischen Wiederaufbau, in den 1950er Jahren wurden Nähmaschinentische, Pianoteile und TV-Tische gefertigt.

Erst in den 1960ern erfüllte sich der lange gehegte Wunsch des Unternehmens, originale Möbel für den heimischen Markt zu fertigen. Seitdem hat sich Karimoku auf die Verfolgung seines ursprünglichen Konzepts, der Fertigung von "High-Tech und High-Touch"-Produkten, konzentriert.

Karimoku - New Standard ist dabei nur ein Teil der größeren Karimoku-Gruppe die auch Einzelhändler und ein breites Distributionsnetzwerk beeinhaltet. Während sich die Mutterfirma dabei um die traditionsreichen Segmente der Arbeiten kümmert, beschreitete Karimoku - New Standard neue, experimentelle Wege abseits des klassischen. Ihre aufmerksamkeitserregenden Produkte sind dabei innovativ wie ausgefallen.

Internetseite von Karimoku New Standard


Designer