Grüner wird’s nicht – die Outdoor-Möbel-Trends 2017

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 29.03.2017, von Caren Schwenke

Fermob - Kintbury KollektionEs lacht die Sonne, die Vögel zwitschern, die Blumen blühen und wir wollen nur noch eines: raus! Egal, ob auf dem Balkon oder im Garten, das Leben wird ab den ersten wärmeren Temperaturen nach draussen verlagert. Dort kommen wir mit der Familie oder Freunden zum sonntäglichen Kuchenessen zusammen, verbringen romantische Candle Light Dinner im Freien oder geniessen einfach mal ganz für uns ein gutes Buch. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Outdoor-Möbeln Sie dieses Jahr im Trend liegen.

Outdoor-Möbel in der Trendfarbe Grün

Dass Grün DIE Trendfarbe in 2017 für den Wohnraum ist, das steht fest: Die Pantone-Farbe des Jahres Greenery und der sich schnell verbreitende Wohnstil, der Urban Jungle Look, bestätigen das. Doch auch für den Outdoor-Bereich spielt Grün dieses Jahr eine entscheidende Rolle. Die neuen Kollektionen Mira von Skagerak und Palissade von Hay bieten neben konventionelleren Farben wie Hellgrau und Anthrazit die Töne Oliv und Jagdgrün an – zwei gedeckte, edle Grüntöne, die sich nahtlos in die Pflanzenwelt des Gartens einfügen oder dem Balkon einen Dschungel-Look verpassen. Wer es etwas knalliger mag, für den hat der französische Outdoor-Spezialist Fermob die Trendfarben Kaktus und Lindgrün entwickelt.

Mira Stühle für den Garten Luxembourg Tiefer Sessel von Fermob in Kaktus Die HAYlights der Fuorisalone 2016Gemütliche und moderne Sitzecke Fermob - Bistro Klapptisch, 57 x 57 cm, lindgrün Rendez-Vous Tisch und Sessel von Fermob

Gartenmöbel aus Metall

An die Stelle von massiven, schweren Holzmöbeln treten dieses Jahr leichtere, filigrane Gartenmöbel aus Metall. Die Vorteile: Im Gegensatz zu Holzmöbeln, sind diese Outdoor-Möbel sehr leicht zu pflegen – eine Reinigung mit dem feuchten Schwammtuch reicht aus, um Pollen oder andere Schmutzpartikel abzuwischen. Ausserdem sind die Möbel äusserst robust und wetterbeständig. Das Wasser perlt dank innovativer Beschichtungen einfach ab, selbst Sonne hinterlässt auf den Garten- und Balkonmöbeln aus Metall keine Spuren. Blickdurchlässige Formen lassen die neuen Outdoor-Möbel leicht und modern wirken.

Plein Air Tisch und Stuhl von Fermob Zeitloser Beistelltisch für viele Fermob Kollektionen Luxembourg Gartenmöbel-Kollektion Saint Tropez Kollektion von Fermob Menu - WM String Dining - Lounge Chair von Menu Biarritz Ausziehtisch von Fermob

Ein innovativer Materialeinsatz für alle Wetterlagen

Was bei Outdoor-Möbeln besonders wichtig ist, sind qualitativ hochwertige Materialien. Für 2017 haben einige Hersteller wie Fermob und Weishäupl reissfeste und wetterbeständige Outdoor-Gewebe für ihre Gartenmöbel entwickelt. Somit können die Gartenstühle und Balkonmöbel mit gutem Gewissen auch bei Wind und Regen draussen stehen bleiben. Durch die Textil-Optik wirken die Möbelstücke einladend bequem, durch die nachgebenden Eigenschaften sind sie es auch. Auflagen sind bei vielen Stühlen nicht notwendig.

Mojo Sofa im Stil der 50er Jahre Lido Lounge-Sessel von Fiam Virkelyst Sofa für den Garten Ellipse Kollektion und Trèfle Outdoor-Kissen von Fermob Fast - Aikana Sessel Sixties Sessel und Tisch von Fermob

Lassen Sie sich fallen und geniessen Sie mit uns die ersten warmen Sonnenstrahlen!

Alle Beiträge der Kategorie Design-News
Filter
< 1/3 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot



Artikel pro Seite: 12 36 Alle

Ähnliche Beiträge

Kollektionen


Produktgruppen